Seite 8 von 9

BeitragVerfasst: 25.11.2013 17:02
von DocMaulwurf
Jemand n Tipp für Münster/ Osnabrück?
Auto müsste von Samstag bis Dienstag dort stehen.

Münster/Osnabrück

BeitragVerfasst: 26.11.2013 16:56
von BP
Selber noch keine Erfahrungen gemacht, allerdings wohne ich in der Ecke.

Also es fährt z.B. der Bus S50 von Münster nach Ibbenbüren, über FMO und Ladbergen.
In Ladbergen fährt der Bus über den Mühlenweg/ Ecke Jahnstraße (Bushaltestelle: Christiäner, so heißt auch glaube ich das Autohaus was dort ist).
Parken kann man evtl in direkter Umgebung an der Straße, oder wenn du nicht vor Ort gucken willst, kann man auch an der Turnhalle parken (Sporthalle II Ladbergen
Auf dem Rott 10, 49549 Ladbergen)
Dort sollte auf jedenfall Platz sein und es ist nicht sehr weit bis zu der Bushaltestelle.

Alternativ sind auch an der Autobahnausfahrt Ladbergen einige Pendlerparkplätze auf einem Bordstein. Von dort sind es allerdings, laut google Maps fast 4 km zu laufen.

BeitragVerfasst: 11.05.2014 19:27
von Klever
Jemand nen Parktipp für Frankfurt Flughafen?

Also irgendwo nen nahen P+R wo man so 5-10min mit der Bahn ist..

Kostenneutral und sicher versteht sich

BeitragVerfasst: 12.05.2014 10:28
von onkelduschbad
S-Bahn FFm-Stadion (Sportfeld. Otto-Fleck-Schneise)

BeitragVerfasst: 09.06.2014 12:01
von Alex-DA
Jemand was Aktuelles zu Düsseldorf als Tipp? Danke!

BeitragVerfasst: 09.06.2014 15:12
von luak
Mintarder Weg parken, eine Station ab D-Unterrath/Hamborner Straße zum Flughafen.

BeitragVerfasst: 18.06.2014 10:34
von Alex-DA
Danke, war gut!

Nürnberg

BeitragVerfasst: 24.07.2014 15:59
von Südpfalz
Jemand einen tipp für Nürnberg ?

BeitragVerfasst: 24.07.2014 16:26
von onkelduschbad
von der Metro aus zur Almoshofer Hauptstr.95 (der Bäcker ist gut).
Dann ca. 1km quer durch die Gärten (via Irrhainstr.) zum Terminal.

BeitragVerfasst: 24.07.2014 17:24
von kum
Hat jemand einen Tip für Weeze?

BeitragVerfasst: 24.07.2014 18:26
von RWE Christian
Bahnhof und dann mit dem Bus zum Terminal.

BeitragVerfasst: 10.11.2014 22:02
von BP
Hat jemand neue, aktuellere Informationen zum Flughafen Bremen?
Ist das Parken noch in der Bochumer Straße, Schleiermacherstr, Otto-Lilientahl Str. problemlos für 3 Tage möglich?

Ich habe mal in der Bochumer Straße geparkt, allerdings ist das über zwei Jahre her.

BeitragVerfasst: 10.11.2014 22:05
von DocMaulwurf
BP hat geschrieben:Hat jemand neue, aktuellere Informationen zum Flughafen Bremen?
Ist das Parken noch in der Bochumer Straße, Schleiermacherstr, Otto-Lilientahl Str. problemlos für 3 Tage möglich?

Ich habe mal in der Bochumer Straße geparkt, allerdings ist das über zwei Jahre her.


Problemlos und kostenlos möglich.

Jemand n aktuellen Tipp für fünf Tage Hamburg?

BeitragVerfasst: 11.11.2014 07:26
von 09marco
Bremen wie gehabt sehr gut. man findet immer was kostenloses. Airbus Allee geht sehr gut und man läuft 2 Minuten zum Terminal. Bei der Bochumer Straße bin ich mir nicht ganz sicher, dneke aber, dass das nicht mehr geht. Da haben sich viele Firmen angesiedelt und es könnte sein, dass dort mittlerweile Perkverbot herrscht. Insgesamt aber bestens!

Hamburg gegenüber von P9 (Parkhaus). Da kann man ohne Probleme mehrere Tage auf dem dafür ausgewiesenen Seitenstreifen oder in einer Nebenstraße vorm Firmengelände parken. Ab dem P9 fährt dann ein Shuttlebus zum Terminal. Zweimal problemlos getestet. Auch außerordentlich gut wie ich finde.

BeitragVerfasst: 11.11.2014 09:19
von HdA
wobei ich seit dem der große Parkplatz bebaut wird arge Probleme in Bremen habe. musste letztens eine Viertelstunde Fußweg entfernt parken

BeitragVerfasst: 11.11.2014 15:34
von the auld triangle
Parken Hamburg:

Östlich der 433 ist ein Wohngebiet.
Es gibt eine Fussgängerbrücke (am Ende der Preetzer Str.) über die 443 direkt zum Flughafen.
In diesem näheren Umfeld sind Anwohnerparkplätze, da sollte man das lassen.
Aber den Radius etwas erhöhen und dann kann man da locker stehen.
Konkretes Beispiel: Farnstraße

Man sieht im Umfeld viele eindeutige Flughafenparker.
Tage nachdem zum Herbstbeginn die ganzen Blätter runterkamen, waren viele Fahrzeug mit auswärtigen Kennzeichen
(was in HH jetzt nicht unbedingt ne Seltenheit ist)
oder gar ausländischen Kennzeichen (DK, NL ...)komplett "zugeschneit".

BeitragVerfasst: 11.11.2014 17:05
von Juan Goldnuss
HdA hat geschrieben:wobei ich seit dem der große Parkplatz bebaut wird arge Probleme in Bremen habe. musste letztens eine Viertelstunde Fußweg entfernt parken

Oh mein Gott! Eine geschlagene Viertelstunde musstest du zu Fuß gehen? So eine Zumutung! Dann musst du dich ganz dringend beschweren und (d)einen Parkplatz direkt vor dem Eingang einklagen! :lol:

BeitragVerfasst: 12.11.2014 10:07
von HdA
Juan Goldnuss hat geschrieben:
HdA hat geschrieben:wobei ich seit dem der große Parkplatz bebaut wird arge Probleme in Bremen habe. musste letztens eine Viertelstunde Fußweg entfernt parken

Oh mein Gott! Eine geschlagene Viertelstunde musstest du zu Fuß gehen? So eine Zumutung! Dann musst du dich ganz dringend beschweren und (d)einen Parkplatz direkt vor dem Eingang einklagen! :lol:


inwiefern. ne Viertelstunde ist doch nicht viel, aber ausreichend damit Bremen den Status als ungeschlagen freiparkplatzfreundlichster flughafen Deutschlands verliert

BeitragVerfasst: 12.11.2014 11:23
von hofer
Jemand einen Tipp für mich für Airport Basel??Wo man für 10tage problemlos sein auto abstellen kann???Notfalls gibt es noch den airportbus ab Freiburg.

BeitragVerfasst: 13.11.2014 09:17
von ------
hofer hat geschrieben:Jemand einen Tipp für mich für Airport Basel??Wo man für 10tage problemlos sein auto abstellen kann???Notfalls gibt es noch den airportbus ab Freiburg.


Auto in Blotzheim abstellen und dann einfach einmal um die Landebahn rumlaufen.

Gleich am Blotzheimer Ortseingang ist ein großer Supermarkt, auf dessen Parkplatz man das Auto theoretisch auch abstellen könnte. Ich persönlich gehe aber immer auf Nummer Sicher, laufe dann lieber ein paar Meter weiter und parke so auf Höhe der Rue de la Gare. Jetzt schon 6x so gemacht und noch nie ist etwas passiert. Da gibt es komischerweise auch überhaupt keine Flughafen-Parker, die scheinen sich mehr Richtung Saint-Louis zu orientieren, wo es im Gegensatz zu Blotzheim aber Parkverbote gibt. In Blotzheim sieht man wirklich ausschließlich 68er-Kennzeichen.

Hab auch schon von Leuten gehört, die einfach auf dem Parkplatz vom Flughafen-F1 geparkt haben. Bei 10 Tagen wäre ich da aber eher vorsichtig.

Auf keinen Fall würde ich das Auto auf den freien Flächen am Rand der D1281 stellen. Da herrscht zwar kein Parkverbot und man läuft nur fünf bis zehn Minuten bis zum Terminal, weshalb da viele Leute (kostenlos) parken, aber da sieht man immer wieder eingeschlagene Scheiben.

BeitragVerfasst: 13.11.2014 12:58
von hofer
Danke!!Ich probiere es ende des Jahres mal!!!

BeitragVerfasst: 09.02.2015 17:01
von sempreSturm
Hat jemand einen Tipp fürs Parken am Münchner Flughafen?

BeitragVerfasst: 11.02.2015 14:28
von psychoplauner
sempreSturm hat geschrieben:Hat jemand einen Tipp fürs Parken am Münchner Flughafen?


in Freising parken und mit dem Bus zum Flughafen

BeitragVerfasst: 18.02.2015 13:37
von Iltis
Alex-DA hat geschrieben:
balu1893 hat geschrieben:weiss jemand wo man in charleroi (brüssel süd) unter der woche mi-do für lau parken kann ?


den Kreisel direkt vorm Terminal rechts raus fahren (die Straße, in die du sollst läuft direkt aufs Terminal zu), dann die nächste links, immer weiter gerade aus, kommst an ner kleinen Tanke vorbei und in eine Art Wohngebiet, wo sich dann bald auf der rechten Seite ein kleiner Schotterweg mit 4-5 Stellplätzen findet. Ca. 1km zu laufen isses dann. Stand da zwei Tage, hat niemanden gejuckt.
Tipp kam damals auch von nem Forenuser. Wenn ders noch genauer beschreiben kann... bitte! ;)


Wie ist es aktuell in Charleroi? Brauche einen Parkplatz von Freitag Morgen bis Montag Morgen und wü4rde dafür ungern 68€ bezahlen...

BeitragVerfasst: 11.06.2015 17:57
von Lpac
Kennt jemand nen kostenfreien Parkplatz in der Nähe des Brüssel-Zaventem Flughafens ?