Vielfliegerprogramme

Fragen, Tipps und Tricks zu Bahn, Bus, Flieger und Auto
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 7496

Beitragvon Alex-DA » 18.10.2011 09:02

Rechne schon seit einer Woche hin- und her, ob sich das lohnt ;) Bis 15.11. gilt da Angebot, ne?
Alex-DA
 
Beiträge: 283
Registriert: 12.2006
Wohnort: Mömlingen
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 18.10.2011 12:25

Genau. Auch wenn es sich halt wegen ein paar Euro nicht rechnen soll gibt es einem doch ein Gefühl von Luxus Bild
groundhopping
 

Beitragvon groundhopping » 18.10.2011 13:38

Für Schweizer kostet die Gold-M&M-Karte der SWISS übrigens rein theoretisch nichts. Die bezahlte Jahresgebühr gibt es nämlich in Form eines Fluggutscheines zurück. Obendrein gibts Willkommensmeilen und Treuemeilen. Der Fluggutschein ist allerdings erst ab 999 CHF einlösbar, macht also nur Sinn wenn man sowieso vor hat Langstrecke mit SWISS zu fliegen. Dafür ist das Angebot ohne zeitliche Einschränkung gültig.
groundhopping
 

Beitragvon jochensge » 18.10.2011 15:39

Und wann fliegt man mal Swiss Langstrecke? Das ist wohl das Problem, es sei denn man muß mal mit Swiss fliegen. Ist der Gutschein übertragbar?
jochensge
 
Beiträge: 543
Registriert: 07.2009
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Beitragvon Alex-DA » 18.10.2011 15:51

Mhm, ja, manchmal haben sie ja ganz nette Angebote, die man sogar mal buchen könnte... Die liegen dann aber wieder deutlich unter den 999CHF, beißt sich die Katze in den Schwanz ;)

Gibt's aber definitiv nur für Schweizer? Hat's da auch die Meilenaktion mit den 20.000?

Bei Nein & Ja nimmt man halt doch lieber mal den Gutschein, schaden kanns ja net...
Alex-DA
 
Beiträge: 283
Registriert: 12.2006
Wohnort: Mömlingen
Geschlecht:

Beitragvon Harza » 18.10.2011 18:22

jochensge hat geschrieben:Und wann fliegt man mal Swiss Langstrecke? Das ist wohl das Problem, es sei denn man muß mal mit Swiss fliegen. Ist der Gutschein übertragbar?


wenn man in berlin wohnt und ab tegel fliegt ist swiss eigentlich immer die beste alternative zu lh. boston geht z.b. mit swiss viel besser als mit lh. jedenfalls meine meinung...
Harza
 
Beiträge: 310
Registriert: 01.2007
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 18.10.2011 20:06

In der Schweiz gibts den Gutschein, in Deutschland die 20'000 Meilen. Allerdings vermute ich dass man sich auch als Deutscher in der Schweiz anmelden kann, was allerdings wenig Sinn macht. Der Gutschein ist nicht übertragbar und ich wüsste nicht wieso ich mit SWISS nicht Langstrecke fliegen sollte wenn das Angebot stimmt. Es gibt auch Destinationen wo halt sonst keine billigere Airline hinfliegt.
groundhopping
 

Beitragvon Alex-DA » 19.10.2011 07:39

Naja, dann aber als Deutscher doch lieber die Meilen. Die sind ja dann vergleichsweise genauso viel oder mehr wert.
Alex-DA
 
Beiträge: 283
Registriert: 12.2006
Wohnort: Mömlingen
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 19.01.2012 15:50

Kann man diese unsäglichen Air Berlin Top Bonus-Meilen auch irgendwo anders loswerden als bei Air Berlin? Kann ja nicht sein dass ein Flug der mit Meilen gebucht wurde am Ende mehr kostet als bei einer nromalen Buchung. Zum Glück kann man auf Air Berlin-Flügen ab sofort Executive Club-Meilen sammeln. Dort kommt man blitzschnell zum Freiflug.
groundhopping
 

Beitragvon Versicherungsfuzzi » 19.01.2012 17:21

zum Thema Meilen war letzte Woche ein Bericht im Spiegel
Versicherungsfuzzi
 
Beiträge: 157
Registriert: 02.2010
Wohnort: 48493 Wettringen
Geschlecht:

Beitragvon BW » 21.03.2012 11:31

BW
 
Beiträge: 89
Registriert: 01.2012
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Beitragvon acel1 » 26.03.2012 14:03

So jetzt nochmal auf die m%m zu kommen. Es wird im Moment ein Bonus angeboten für Neukunden und zwar bei der dicken was von 15000 milen. Lohnt es sich extra diese Karte zu beantragen auch wenn die eine höhre Jahresgebühr hat? Immerhin hat man dann schon 15000 geschenkt bekommen.

Will mir jetzt ggf eine anschaffen. Die Frage halt ob besser die "kleine" würde für mich recihen, oder halt die große aufgrund des Bonus.

Danke
acel1
 
Beiträge: 219
Registriert: 09.2008
Wohnort: aachen
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 27.03.2012 09:05

Wer bei holidaycheck.de eine Bewertung abgibt kriegt jedes Mal 150 Air Berlin-Meilen. Also haut in die Tasten wen Euch mal langweilig ist.
groundhopping
 

Beitragvon Alex-DA » 27.03.2012 09:46

3x Tripadvisor = 300x Miles & More. Maximal 900 pro Monat.
Alex-DA
 
Beiträge: 283
Registriert: 12.2006
Wohnort: Mömlingen
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 10.05.2012 09:14

Bei der neuen Österreichischen Westbahn (Strecke Salzburg - Wien) gibts bei online-Buchung Miles&More-Meilen: https://westbahn.at
groundhopping
 

Beitragvon acel1 » 08.08.2012 21:37

Ich hätte mal eine dumme Frage.

Wie sieht es aus bei M & M kann ich da nur meilen sammeln wenn ich direkt bei der Airline buche? Oder über einen anderen Anbieter zb Expedia?

Es geht um einen Flug mit TAM von Sao Paulo nach Salvador und zurück, der ist aber über Expedia wesentlich günstiger als direkt bei TAM.

Lohnt sich es überhaupt hierfür meilen zu sammeln, weil zb einen etwas besseren Flug(Flugzeiten) gibt es von GOL für ca 20 € weniger.
acel1
 
Beiträge: 219
Registriert: 09.2008
Wohnort: aachen
Geschlecht:

Beitragvon brb » 08.08.2012 22:58

kriegst deine meilen. expedia opodo & co stellen im buchungsverlauf doch eh nen eingabemodus fuer vielflieger bereit.
brb
 
Beiträge: 1198
Registriert: 01.2007
Wohnort: DD
Geschlecht:

Beitragvon luak » 08.08.2012 23:18

Alex-DA hat geschrieben:3x Tripadvisor = 300x Miles & More. Maximal 900 pro Monat.


Die Aktion wurde mittlerweile wieder eingestellt.
luak
 
Beiträge: 101
Registriert: 02.2009
Wohnort: 50996
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 09.08.2012 03:41

brb hat geschrieben:kriegst deine meilen. expedia opodo & co stellen im buchungsverlauf doch eh nen eingabemodus fuer vielflieger bereit.


Meilen gibts immer (sofern der Flug dazu berechtigt). Spätestens beim Check-In kann man die Nummer angeben. Meistens kriegt man die Meilen sogar bis 6 Monate nach dem Flug noch gutgeschrieben, nur ist dies manchmal etwas umständlich.
groundhopping
 

Vorherige

Zurück zu "Verkehrsmittel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron