Flugzeug

Fragen, Tipps und Tricks zu Bahn, Bus, Flieger und Auto
AbonnentenAbonnenten: 6
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 86516

Beitragvon groundhopping » 23.04.2009 14:18

Schon schade, war immer ne feine Alternative zu Hahn, Frankfurt/Main, Köln/Bonn und Düsseldorf.

Hatte da zwar auch schon ne Notlandung, die fein i.d. Presse verschwiegen wurde, aber eine Schließung is natürlich bitter...
groundhopping
 

Beitragvon Kölner » 23.04.2009 14:25

Francoforte hat geschrieben:

Hatte da zwar auch schon ne Notlandung, die fein i.d. Presse verschwiegen wurde, aber eine Schließung is natürlich bitter...


von stansted zurueck ? kommt mir bekannt vor....
Kölner
 
Beiträge: 666
Registriert: 12.2006
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 23.04.2009 14:38

Jep, genau. War im August nach´m Emirates Cup. Als nach 40 Minuten immer noch niemand mit Speisen/Getränken/Parfum/Rubbellosen nervte, kam mir das schon spanisch vor.

Dann gingen die Lichter aus, die Notbeleuchtung fing an zu blinken und die Inder vor mir guckten nochmal in Ihr Gebetsbüchlein.

Dann das Flugzeug mit Ach und Krach in Weeze angekommen, knapp übers Rollfeld drüber, kurz vorm Zaun zum Stehen gekommen, alle raus, draußen schon massig Feuerwehr und Rettungswagen...

12€ Flug allezBild
groundhopping
 

Beitragvon Harza » 07.05.2009 19:28

gibt es von oslo-gardemon ein shuttle in die stadt ? oder ggf. bus ? fahrtzeit ?
danke !
Harza
 
Beiträge: 310
Registriert: 01.2007
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Beitragvon XFlorian » 15.05.2009 07:01

Harza hat geschrieben:gibt es von oslo-gardemon ein shuttle in die stadt ? oder ggf. bus ? fahrtzeit ?
danke !

Ich glaub da gibts ne Bahnstation, wo dann in ner halben Stunde in Oslo bist.
XFlorian
 
Beiträge: 169
Registriert: 04.2008
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht:

Beitragvon Vlbger » 03.06.2009 14:30

Interessante Neuigkeiten aus Memmingen:

Jetzt drei Mal wöchentlich nach Kiew
Mit Wizz Air kommt die größte Low Fare Airline Osteuropas nach Memmingen – Bald mehr Flüge


[JUSTIFY]Memmingen/Kiew. Der Allgäu Airport kann eine neue Fluggesellschaftbegrüßen und erweitert sein Streckennetz in Richtung Osteuropa. Denn ab22. September fliegt Wizz Air, die größte Low Fare FluggesellschaftOsteuropas, drei Mal wöchentlich in die ukrainische Hauptstadt Kiew.Langfristig will Wizz Air Memmingen zu seinem wichtigen süddeutschenStandort ausbauen.

Nach TUIfly und Ryanair kommt nun dieNummer 3 im Linienflugverkehr: „Wir freuen uns, mit diesem neuenPartner unser Streckennetz um Osteuropa sinnvoll zu erweitern“, betontRalf Schmid, Sprecher der Allgäu Airport Geschäftsführung. Nachintensiven Verhandlungen sei es gelungen, die junge und erfolgreicheAirline für den Allgäu Airport und für Süddeutschland zu gewinnen.Bisher fliegt das Unternehmen von Köln-Bonn, Frankfurt-Hahn undDortmund. Auch in Dortmund habe man, so Schmid, zunächst mit wenigenFlügen nach Osteuropa begonnen. Mittlerweile gibt es dort fast 40Wizz-Air-Flüge pro Woche.

Auch Memmingen könnte, davon istSchmid nach seinen Gesprächen mit den Wizz Air-Managern überzeugt, derneue Standort der Fluggesellschaft in Süddeutschland werden. „Diesermöglicht interessante Strecken zu zahlreichen Städten in Ost- undMitteleuropa.“

Zur Zeit fliegt Wizz Air auf rund 130 Routenab den Flughäfen in Kattowitz, Warschau, Danzig und Posen in Polen, abBudapest in Ungarn, Sofia in Bulgarien, ab Bukarest, Cluj-Napoca undTimisoara in Rumänien und ab Kiew zu zahlreichen Zielen in Europa. Dieim Jahr 2004 gestartete Airline verfügt über eine Flotte von 23 AirbusA 320. Mit einem Durchschnittsalter der 180sitzigen Maschinen von unterdrei Jahren zählt sie zu den jüngsten der Welt. Bis zum Jahr 2014 solldie Flotte auf über 82 Maschinen wachsen. Zur Zeit beschäftigt dasUnternehmen mehr als 800 Mitarbeiter.

„Als neue Alternativefür Osteuropa-Flüge können wir in Süddeutschland eine wichtige Rollespielen“, betont Ralf Schmid. Dank der neuen Allgäu Airport ExpressBuslinie (www.allgaeu-airport-express.de)nach München sei auch die Anbindung an die bayerische Landeshauptstadtproblemlos und je nach Bedarf ausbaubar. Weitere Buslinien nachAugsburg und Ulm folgen in Kürze.

Für die Einreise in dieUkraine benötigen deutsche Staatsbürger bei einem Aufenthalt vonmaximal 90 Tagen kein Visum. Es genügt ein Reisepass, der mindestenseinen Monat über das Ende des geplanten Aufenthalts in der Ukrainehinaus gültig ist.

Die neuen Kiew-Flüge, die am Dienstag,Donnerstag und Samstag jeweils um 19.25 Uhr in Memmingen starten, sindab sofort online unter www.wizzair.com zum All-Inclusive-Preis ab 32,49 Euro buchbar. [/JUSTIFY]



Quelle: http://www.allgaeu-airport.de/wDeutsch/ ... h_Kiew.php
Vlbger
 
Beiträge: 112
Registriert: 02.2009
Wohnort: Vorarlberg
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 03.06.2009 14:50

Schön dass man auch mal an Süddeutschland / Vorarlberg / Schweiz denkt. Die Gegend ist mit Billigfliegern ja nicht gerade gesegnet.
groundhopping
 

Beitragvon groundhopping » 16.06.2009 19:35

Ryanair muss kostenlose Zahlmöglichkeit im Internet anbieten

Das Bezahlen einer Internetbuchung beim Billigflieger Ryanair muss kostenlos möglich sein.

Das Amtsgericht Berlin erklärte die bisherige Gebührenpraxis der Fluggesellschaft für unzulässig, wie der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) mitteilte. Der Verband hatte gegen Ryanair geklagt.

Der Billigflieger nimmt bislang für das Buchen von Reisen über seine Internetseite bei Zahlung mit Kreditkarte oder per Lastschrifteinzug von Konto eine Gebühr, die auf den Flugpreis aufgeschlagen wird. Kostenlos ist das Zahlen nur mit einer Visa-Electron-Karte möglich. Die sei allerdings wenig verbreitet und nur gegen eine hohe Jahresgebühr erhältlich, kritisierte der vzbv.

Eine echte Gegenleistung für die Zahlungsgebühren sei nicht ersichtlich, urteilten die Berliner Richter nach Angaben des vzbv. Der bargeldlose Zahlungsverkehr liege im eigenen Interesse der Fluggesellschaft, zumal sie keine Barzahlungen akzeptiere. Ryanair sei gesetzlich verpflichtet, die Zahlung für das Ticket anzunehmen. Dafür dürfe eine Fluggesellschaft kein gesondertes Entgelt verlangen. Die vzbv lobte das Urteil für die Kunden als "weiteren Schritt hin zu mehr Preistransparenz im Internet". Der Verband hat nach eigenen Angaben seit Mitte 2006 bereits 50 Abmahn- und Klageverfahren gegen Fluggesellschaften eingeleitet.
groundhopping
 

Beitragvon Gelegenheitshopper » 17.06.2009 10:29

Urteil ist noch nicht Rechtskräftig, da Revision zugelassen wurde.
Das kann also noch eine ganze Weile dauern, da Ryanair damit bestimmt durch alle Instanzen geht Bild
Gelegenheitshopper
 
Beiträge: 41
Registriert: 04.2008
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Beitragvon TimSB » 17.06.2009 16:04

klar die Prozesskosten sind ja ein Witz gegen die Gebühren die täglich zumindest solange weiter eingenommen werden
TimSB
 
Beiträge: 46
Registriert: 08.2007
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht:

Beitragvon Kölner » 17.06.2009 17:04

spanien erläßt flughafengebühren für fluggesellschaften, wenn sie im 1. habenjahr diesen jahres mehr gäste nach españa gebracht haben, als im 2. halbjahr letzten jahres...touri-pr

http://www.comprendes.de/nachrichten/na ... streichen/
Kölner
 
Beiträge: 666
Registriert: 12.2006
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Beitragvon JNJ » 07.07.2009 08:56

:flag_monaco:
JNJ
 
Beiträge: 535
Registriert: 12.2006
Wohnort: Minga
Geschlecht:

Beitragvon H96-Linke » 07.07.2009 10:10

und die kleinen chinesen bringen die stehplatz-idee mal wieder ins spiel:

http://reisen.t-online.de/c/19/32/92/94/19329294.html

1x stehplatz beijing - shanghai bitte ;-)
H96-Linke
 
Beiträge: 645
Registriert: 12.2006
Wohnort: Pattensen
Geschlecht:

Beitragvon fulda » 07.07.2009 13:19

JNJ hat geschrieben:wicky hat mal wieder ne idee..


hauptsache die irren bleiben im gespräch Bild
als ob das irgendeine sicherheitsbehörde mitmachen würde...
fulda
 
Beiträge: 78
Registriert: 12.2006
Wohnort: fulda
Geschlecht:

Beitragvon Gelegenheitshopper » 07.07.2009 14:25

fulda hat geschrieben:
JNJ hat geschrieben:wicky hat mal wieder ne idee..


hauptsache die irren bleiben im gespräch Bild
als ob das irgendeine sicherheitsbehörde mitmachen würde...


Natürlich nicht, die 737 ist für mehr Passagiere gar nicht zugelassen, da die Notausgänge gar nicht mehr ausreichen würden.
MOL schafft es aber immer wieder bei der Presse im Gespräch zu bleiben. Im Sommer sind ja auch alle dankbar, wenn sie was zu schreiben haben.
Gelegenheitshopper
 
Beiträge: 41
Registriert: 04.2008
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Beitragvon Kölner » 07.07.2009 15:37

H96-Linke hat geschrieben:und die kleinen chinesen bringen die stehplatz-idee mal wieder ins spiel:

http://reisen.t-online.de/c/19/32/92/94/19329294.html

1x stehplatz beijing - shanghai bitte ;-)


na ja für`n 10er geht das schon Bild
Kölner
 
Beiträge: 666
Registriert: 12.2006
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Beitragvon Kölner » 08.07.2009 09:28

welcher bahnhof ist am nahsten an airport hahn dran?
Kölner
 
Beiträge: 666
Registriert: 12.2006
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Beitragvon Sinola » 08.07.2009 09:58

Kölner hat geschrieben:welcher bahnhof ist am nahsten an airport hahn dran?


Bullay/Mosel.

Die Hunsrückbahn, die nach 33 Jahren wiederbelebt wurde und etwa Morbach mit Büchenbeuren verbindet, dient nur touristischen und damit gelegentlichen Fahrten.
Sinola
 
Beiträge: 356
Registriert: 12.2006
Wohnort: Trier
Geschlecht:

Beitragvon Harza » 08.07.2009 10:51

Ich glaube Traben-Trarbach ist näher am Flughafen, allerdings mit der Bahn nochmal 20 Minuten hinter Bullay gelegen.
Harza
 
Beiträge: 310
Registriert: 01.2007
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Beitragvon Kölner » 08.07.2009 11:36

problem ist, dass wohl sonntags aus den ganzen käffern rund um den airport keine normalen linienbusse fahren. alles nur zubringer oder mit tel. reservierung. soll eigentlich mit WET irgendwie nach worms gehen...ohne nochmal extra richtig kohle für die busse rauszuhauen oder 18 km zu laufen :-(
Kölner
 
Beiträge: 666
Registriert: 12.2006
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Beitragvon Harza » 23.07.2009 17:57

ist schon ein besucher von mittel- und südamerika mit copa airlines geflogen und kann seine erfahrungen preis geben ? danke.
Harza
 
Beiträge: 310
Registriert: 01.2007
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Beitragvon H96-Linke » 24.07.2009 10:16

top
H96-Linke
 
Beiträge: 645
Registriert: 12.2006
Wohnort: Pattensen
Geschlecht:

Beitragvon Kölner » 07.08.2009 11:52

jemand noch nen geheimtip für flug zurück von athen? außer bekannte "billigflieger"
Kölner
 
Beiträge: 666
Registriert: 12.2006
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Beitragvon Harza » 07.08.2009 12:24

aegean airlines kann ich nur empfehlen.
derzeit gute preise und vor allen dingen neue flieger und baldiger star alliance partner !
Harza
 
Beiträge: 310
Registriert: 01.2007
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Beitragvon Gelegenheitshopper » 31.08.2009 19:03

Für alle die mal günstig nach New York wollen.

http://www.schnaeppchenfuchs.com/blog/r ... expedia-fr

Man müßte mal rumprobieren ob sowas auch für andere Flüge funktioniert.
Gelegenheitshopper
 
Beiträge: 41
Registriert: 04.2008
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Verkehrsmittel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron