Airlines

Fragen, Tipps und Tricks zu Bahn, Bus, Flieger und Auto
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 23460

Beitragvon groundhopping » 15.11.2012 11:04

09marco hat geschrieben:Hat jemand eigene Erfahrungen mit China Eastern? Laut Bewertungswebsites haben sie günstige Preise, schlechten Sitzkomfort und schlechtes Entertainment. Kann das jemand bestätigen bzw. dem widersprechen?


Ich kenne China Eastern nur von chinesischen Inlandsflügen und dort gehört diese Airline eindeutig zu den Besseren. So ganz nebenei, Flüge mit Chinesischen Gesellschaften am besten immer direkt in China buchen, dort sind die Preise erheblich günstiger als in Deutschland bzw. Europa.

eLong

Ctrip
groundhopping
 

Beitragvon groundhopping » 30.11.2012 16:33

Ryanair - Fluggäste zahlen für Homepage

Ryanair führt ab sofort zwei neue Gebühren ein. Dabei handelt es sich zum einen um eine Kreditkartengebühr. Sie beträgt zwei Prozent des Gesamtpreises.

Umgangen werden kann diese bei Bezahlung mit dem Ryanair Cash Passport sowie in Deutschland bei Bezahlung im Elektronischen Lastschriftverfahren.

Gleichzeitig müssen Fluggäste eine Administrationsgebühr in Höhe von sechs Euro zahlen. Diese soll die Kosten für den Betrieb der Ryanair-Homepage decken. Noch ausgenommen sind Buchungen, die in Irland, Deutschland und Spanien mit dem Ryanair Cash Passport getätigt werden. Hier fällt die Gebühr erst ab dem 1. Februar, 15. Februar beziehungsweise 21. März an.
groundhopping
 

Beitragvon brb » 02.12.2012 21:07

Stecki hat geschrieben:Gleichzeitig müssen Fluggäste eine Administrationsgebühr in Höhe von sechs Euro zahlen. Diese soll die Kosten für den Betrieb der Ryanair-Homepage decken. Noch ausgenommen sind Buchungen, die in Irland, Deutschland und Spanien mit dem Ryanair Cash Passport getätigt werden. Hier fällt die Gebühr erst ab dem 1. Februar, 15. Februar beziehungsweise 21. März an.


das ist letztenendes ja die alte kreditkarten/elv gebuehr, i.H.v. 6 €.

trotzdem wirds wieder a weng teurer...
brb
 
Beiträge: 1198
Registriert: 01.2007
Wohnort: DD
Geschlecht:

Beitragvon Kingsman » 02.12.2012 22:27

Also auch mitm Cashpassport werden diese 6€ Homepagegebühr fällig (zumindest wenn man jetzt buchen will), somit hat das Dingen gar keinen Sinn mehr!
kingsman-hopping.de.tc
Kingsman
 
Beiträge: 141
Registriert: 12.2007
Wohnort: Solingen
Geschlecht:

Beitragvon jochensge » 03.12.2012 18:50

Vermutlich baut man vor, dass die Verbraucherzentralen und andere Institutionen die pauschalen KReditkartengebühren bald kippen. Das ist eh überfällig, wenn ich für eine 30 EUR-Zahlung 20 % Kreditkartengebühr zahlen soll.
Allerdings wenn es keine Gebühr ist, die je nach Zahlungsmittel anfällt, müsste es wieder im Gesamtpreis angezeigt werden (was ja Ryanair ungern macht). Wahrscheinlich muß das dann auch erst wieder erklagt werden, dass auch eine Benutzungsgebühr für die Webseite zum Flugpreis hinzugerechnet werden muß.

EDIT: Ach, sehe gerade, die Gebühr wird im Flugpreis bereits inkludiert. Dann muß man im Grunde sagen, dass man als Schnäppchensucher damit sogar profitiert, denn die dürfte wohl bei Sonderpreisen auch wegfallen, und da man dann mit ELV kostenlos zahlen kann, wirds billiger. Aber gut, insgesamt wird der Durchschnittspreis schon etwas steigen.

Übrigens auch Wizz zieht die Zügel an. Man hat jetzt 2 Kategorien von Handgepäck. Kostenlos ist nur noch relativ kleines Gepäck, Handgepäck mit den üblichen Werten kostet extra.
jochensge
 
Beiträge: 543
Registriert: 07.2009
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Beitragvon Kingsman » 04.12.2012 11:19

So hab jetzt mal nen Flug per Cash Passport bei Ryan Air gebucht und man hat immer noch die 6€ Ersparnis, die werden aber erst ganz am Schluss abgezogen, wenn man bereits die Kreditkarten-Details eingeben hat, nun gut, zwar nicht wirklich transparent, aber mir solls recht sein
kingsman-hopping.de.tc
Kingsman
 
Beiträge: 141
Registriert: 12.2007
Wohnort: Solingen
Geschlecht:

Beitragvon jochensge » 04.12.2012 16:13

Aber in ein paar Wochen ist es doch damit dann auch vorbei...Cashpassport ist ziemlich sinnlos.
jochensge
 
Beiträge: 543
Registriert: 07.2009
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 05.12.2012 04:20

Mal ein kleiner Tipp für alle die ab dem Euro Airport Basel-Mulhouse fliegen. Aus eigener Erfahrung zahlt man massiv weniger wenn man bei Flügen nach Frankreich und Holland (Erfahrungswerte beziehen sich auf KLM, Air France und British Airways) nicht ab Basel (BSL) sondern ab Mulhouse (MLH) bucht. Natürlich ist es am Ende derselbe Flughafen.

Auf die Strecke BSL bzw. MLH - Paris und zurück machte die Ersparnis 80.- aus. Funktioniert evtl. auch mit anderen Zielen und Airlines, ich weiss es bisher allerdings nur von diesen Flügen. Bei Easy Jet funktioniert das Ganze nicht.
groundhopping
 

Beitragvon 09marco » 05.12.2012 08:47

Stecki hat geschrieben:Mal ein kleiner Tipp für alle die ab dem Euro Airport Basel-Mulhouse fliegen. Aus eigener Erfahrung zahlt man massiv weniger wenn man bei Flügen nach Frankreich und Holland (Erfahrungswerte beziehen sich auf KLM, Air France und British Airways) nicht ab Basel (BSL) sondern ab Mulhouse (MLH) bucht. Natürlich ist es am Ende derselbe Flughafen.

Auf die Strecke BSL bzw. MLH - Paris und zurück machte die Ersparnis 80.- aus. Funktioniert evtl. auch mit anderen Zielen und Airlines, ich weiss es bisher allerdings nur von diesen Flügen. Bei Easy Jet funktioniert das Ganze nicht.

Die Thematik ist an mir bisher komplett vorbeigegangen. Das ist ein Flughafen, der 2 IATA Codes besitzt und bei dem es einen preislichen Unterschied macht, welchen man bei der Buchung nutzt? Trotzdem handelt es sich um den gleichen Flughafen und dementsprechend auch am Ende um den gleichen Flug?
09marco
 
Beiträge: 696
Registriert: 03.2007
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 05.12.2012 08:53

Genau. Als ich mal ein Ticket Mulhouse - Amsterdam für meine Eltern gebucht hatte stand darauf die Abflugzeit MLH-BSL und 5 Minuten später BSL-Amsterdam mit einmal umsteigen, obwohl es ein Direktflug war. Der Unterschied ist lediglich dass es einen schweizerischen Ausgang und einen französischen Ausgang gibt, aber seit Abschaffung der Grenzkontrollen ist es quasi ein Terminal.
groundhopping
 

Beitragvon groundhopping » 07.12.2012 22:00

groundhopping
 

Beitragvon groundhopping » 07.01.2013 11:35

Bei Ryanair kann man wieder kostenlos bezahlen: http://www.travelox.de/2013/01/06/ryana ... ug-zahlen/
groundhopping
 

Beitragvon hellking » 11.01.2013 01:53

Dafür sind die 6€ ab sofort immer als "Verwaltungsgebühr" im Flugpreis inkludiert.
hellking
 
Beiträge: 77
Registriert: 08.2010
Wohnort:
Geschlecht:

Beitragvon HdA » 11.01.2013 08:31

hellking hat geschrieben:Dafür sind die 6€ ab sofort immer als "Verwaltungsgebühr" im Flugpreis inkludiert.


was aber trotzdem besser ist, weil man halt immer gleich den richtigen preis angezeigt kriegt. hatte vorgestern beim buchen eines 12 eurofluges gedanklich schon die 6 euro draufgeschlagen und war dann doch positiv überrascht, dass es bei 12 euro blieb.
HdA
 
Beiträge: 486
Registriert: 07.2009
Geschlecht:

Beitragvon JanWitte » 14.01.2013 10:42

Lufthansa bietet momentan One Way Flüge nach Europa für 49 Euro ab Berlin an. Hab gestern noch irgendwo eine 20 Euro Gutschein von Lufthansa gefunden und so fliege ich dann im April für 29 Euro nach Bukarest ;)

https://promotion.lufthansa.com/_internations/
JanWitte
 
Beiträge: 407
Registriert: 12.2006
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Beitragvon ChrisW » 14.01.2013 12:14

JanWitte hat geschrieben:Lufthansa bietet momentan One Way Flüge nach Europa für 49 Euro ab Berlin an. Hab gestern noch irgendwo eine 20 Euro Gutschein von Lufthansa gefunden und so fliege ich dann im April für 29 Euro nach Bukarest ;)

https://promotion.lufthansa.com/_internations/


Echt? Hätte jetzt gedacht dass da das meiste nur Steuern und Gebühren sind und der Gutschein ging doch nur für die reinen Flugkosten?
ChrisW
 
Beiträge: 198
Registriert: 08.2009
Wohnort: Aschaffenburg
Geschlecht:

Beitragvon JanWitte » 14.01.2013 13:01

Hat echt so funktioniert. War auch überrascht das das Problemlos möglich war. Gerade nochmal geschaut. Vor der Buchung war der Preis bei 21 Euro + Steuern und Gebühren für 27,87 Euro. Nach der Buchung blieben nur noch die Gebühren und der reine Flugpreis liegt bei 1 Euro.
JanWitte
 
Beiträge: 407
Registriert: 12.2006
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Beitragvon ChrisW » 15.01.2013 12:26

Ok, cool danke!
ChrisW
 
Beiträge: 198
Registriert: 08.2009
Wohnort: Aschaffenburg
Geschlecht:

Beitragvon brb » 21.01.2013 18:40

via expedia gibts nen "schnaeppchen" der bras. TAM zu buchen, folgende strecke: MAD-SAO-LIM-SAO-LHR, fuer 269€ all-in. , abfluege bis ende mai.
brb
 
Beiträge: 1198
Registriert: 01.2007
Wohnort: DD
Geschlecht:

Beitragvon Phantomas » 25.09.2013 17:28

20% Rabatt auf Langstreckenflüge bis zum 31.03.2014 bei British Airways mit dem Code BARABATT2013.
Einlösbar bis 31.10.
(z.B. Buenos Aires hin und zurück im Feb/Mar für ca. 600€ machbar)

http://www.britishairways.com/
Phantomas
 
Beiträge: 280
Registriert: 12.2008
Wohnort: Kassel
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 23.11.2013 23:51

Müsste in meinen Augen zwar nicht sein, aber Ryanair kommt in die Schweiz zurück: http://www.aero.de/news-18586/Ryanair-k ... eck--.html
groundhopping
 

Beitragvon brb » 01.12.2013 19:14

Delta bringt einen im Moment für ca. 400 € von Deutschland nach Panama, alle Infos hier: http://www.urlaubspiraten.de/allgemein/ ... r-392-euro

falls jemand mit dem Gedanken spielen sollte im Winter gen Mittelamerika zu reisen, bitte PM ...
brb
 
Beiträge: 1198
Registriert: 01.2007
Wohnort: DD
Geschlecht:

Beitragvon JimmyJump » 02.12.2013 10:21

brb hat geschrieben:Delta bringt einen im Moment für ca. 400 € von Deutschland nach Panama, alle Infos hier: http://www.urlaubspiraten.de/allgemein/ ... r-392-euro

falls jemand mit dem Gedanken spielen sollte im Winter gen Mittelamerika zu reisen, bitte PM ...


Die Delta Flüge gabs zumindest letzten Monat auch für Guatemala, Nicaragua und andere Mittelamerikanische Länder. Ich meine sogar Kolumbien wäre zu ungefähr diesem Preis machbar gewesen.
JimmyJump
 
Beiträge: 78
Registriert: 09.2010
Geschlecht:

Beitragvon brb » 02.12.2013 15:11

schreib es vorher rein, nicht hinterher, ...
brb
 
Beiträge: 1198
Registriert: 01.2007
Wohnort: DD
Geschlecht:

Beitragvon JimmyJump » 04.12.2013 09:27

brb hat geschrieben:schreib es vorher rein, nicht hinterher, ...

Naja hatte das auch eher zufällig gefunden und jetzt nicht als so wichtig erachtet bzw. dachte wer in dem Zeitraum rüber will findet es auch so. Grade mal ganz schnell gecheckt, nach Guatemala kommt man ab Stuttgart im März auch noch für 440 Euro hin und zurück.

Wer sonst in die Ecke will und ohne sonderlich viel Gepäck reist kann auch einen günstigen Flug nach Florida wählen. Von Fort Lauderdale gehts mit Spirit Airlines je nach Buchung für 100-150 Euro hin und zurück nach Mittelamerika bzw. Kolumbien. Kommt man insgesamt wenns gut läuft auch für um die 500 Euro hin und zurück.
JimmyJump
 
Beiträge: 78
Registriert: 09.2010
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Verkehrsmittel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron