Griechenland

AbonnentenAbonnenten: 11
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 121111

Beitragvon JanWitte » 25.03.2015 11:23

Moin !

Gibt es schon neue Informationen bezüglich Zuschauern bei Ligaspielen ? Sind wieder welche zugelassen, und wenn nicht, ist absehbar, wann es wieder soweit sein könnte ?
JanWitte
 
Beiträge: 407
Registriert: 12.2006
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Beitragvon Steven Burns » 25.03.2015 18:29

Gab es seit Pao-Oly nochmal neue Sperren bzw. was meinst du? Da wars doch nur ein Spieltag ohne Zuschauer bzw. für Pao noch ein weiterer Kick, wenn ich nicht irre.
Steven Burns
 
Beiträge: 229
Registriert: 10.2008
Wohnort: Magdeburg
Geschlecht:

Beitragvon JanWitte » 25.03.2015 19:37

http://fanzeit.de/erneuter-platzsturm-in-athen/19765

Ich meine etwas davon gelesen zu haben, das solange keine Zuschauer in die Stadien dürfen, bis man der Sicherheit wegen aufgerüstet hat. Ansonsten würde ich hier sicherlich nicht fragen.

Vielen Dank für eine aufschlussreiche Antwort.
JanWitte
 
Beiträge: 407
Registriert: 12.2006
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Beitragvon makelelefrank » 30.03.2015 09:14

Hi,

hab heute per Mail eine Antwort von PAO bekommen bezüglich des Spiels gegen Xanthi am 24.4.!

"Unfortunately, due to punishment there will be no fans and so far no tickets for the game against Skoda Xanthi."

Sieht also so aus, als ob die Spiele erstmal weiterhin ohne Zuschauer stattfinden.
makelelefrank
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.2013
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Beitragvon alchieas » 31.03.2015 19:39

makelelefrank hat geschrieben:Hi,

hab heute per Mail eine Antwort von PAO bekommen bezüglich des Spiels gegen Xanthi am 24.4.!

"Unfortunately, due to punishment there will be no fans and so far no tickets for the game against Skoda Xanthi."

Sieht also so aus, als ob die Spiele erstmal weiterhin ohne Zuschauer stattfinden.


stimmt so nicht bei jedem Verein.. paok z.b am sonntag gegen xanthi mit zuschauer:

http://www.paokfc.gr/news-el/ta-eisitir ... -xanthi-2/
alchieas
 
Beiträge: 120
Registriert: 11.2010
Wohnort: St. Gallen
Geschlecht:

Beitragvon makelelefrank » 31.03.2015 23:10

Na immerhin! Scheint dann wohl nicht bei allen Vereinen zu sein. Hoffe es klappt zumindest bei Panionios mit Tickets.
makelelefrank
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.2013
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Beitragvon BP » 26.05.2015 08:13

Bin ab Mittwoch bis Sonntag auf Kreta. Die Ligen/Jugendfußball etc. scheinen allesamt am Ende.
Das Playoff-Spiel von Episkopi am Sonntag sitzt zeitlich leider nicht drin.

Vielleicht hat ja dennoch jemand einen Tipp oder eine übersichtliche Homepage parat?!
Besten Dank
BP
 
Beiträge: 34
Registriert: 06.2011
Geschlecht:

Spiele am 29. und 30.09. in Athen?

Beitragvon Lars1988 » 25.09.2015 22:58

Hey,

Ich bin am 29. und 30.09 in Athen und suche noch mögliche Spiele die im Großraum von Athen stattfinden. Meine Internetrecherche lieferte bisher leider keine Ergebnisse.

Hat noch jemand einen Tipp?
Lars1988
 
Beiträge: 7
Registriert: 12.2014
Geschlecht:

Re: Spiele am 29. und 30.09. in Athen?

Beitragvon alchieas » 26.09.2015 12:17

Lars1988 hat geschrieben:Hey,

Ich bin am 29. und 30.09 in Athen und suche noch mögliche Spiele die im Großraum von Athen stattfinden. Meine Internetrecherche lieferte bisher leider keine Ergebnisse.

Hat noch jemand einen Tipp?


AEK spielt am 29. (glaube zum ersten Mal) im Stadion ihres Feindes Basketball.. (OAKA / Pana) - evt. ja entsprechend gute Mobilisierung. Oder evt. auch gerade deswegen gar keine Mobilisierung. Lass dich überraschen.

Hier alle Infos zu Tickets: http://www.aekbc.gr/el/articles-372/ta- ... ou-efe.htm

19 Uhr, aber Achtung, griechische Zeit.
alchieas
 
Beiträge: 120
Registriert: 11.2010
Wohnort: St. Gallen
Geschlecht:

Re: Spiele am 29. und 30.09. in Athen?

Beitragvon Lars1988 » 28.09.2015 18:38

alchieas hat geschrieben:
Lars1988 hat geschrieben:Hey,

Ich bin am 29. und 30.09 in Athen und suche noch mögliche Spiele die im Großraum von Athen stattfinden. Meine Internetrecherche lieferte bisher leider keine Ergebnisse.

Hat noch jemand einen Tipp?


AEK spielt am 29. (glaube zum ersten Mal) im Stadion ihres Feindes Basketball.. (OAKA / Pana) - evt. ja entsprechend gute Mobilisierung. Oder evt. auch gerade deswegen gar keine Mobilisierung. Lass dich überraschen.

Hier alle Infos zu Tickets: http://www.aekbc.gr/el/articles-372/ta- ... ou-efe.htm

19 Uhr, aber Achtung, griechische Zeit.



Super, Danke für den Tipp!

Auf die Alternative Basketball bin ich nicht gekommen ;)

Scheint mir aber nur ein Freundschaftsspiel bzw. Testspiel zu sein, oder?
Lars1988
 
Beiträge: 7
Registriert: 12.2014
Geschlecht:

Beitragvon icegear » 28.09.2015 19:00

Ist zur Zeit jmd in Athen und könnte mal gucken ob es schon Karten für olympiakos gg Arsenal zu kaufen gibt? Über die HP konnte ich noch nichts rausfinden
icegear
 
Beiträge: 13
Registriert: 12.2012
Wohnort: neuss
Geschlecht:

Beitragvon the » 15.10.2015 17:45

Eine grundsätzliche Frage zum Kartenkauf online. Es wird bei den meisten Clubs nach einer AMKA Nummer gefragt (Pflichtfeld). Sowas wie eine "Sozialversicherungsnummer / Identifikationsnummer".
Gibt es hier die Möglichkeit eines Tricks diese zu umgehen? (Beliebige Zahlen)

Gibt es jemanden der eine Fancard bei Olympiakos hat und somit bei der Kartenbeschaffung (Heimspiel gegen Zagreb) behilflich sein kann...

Danke!
the
 
Beiträge: 48
Registriert: 04.2009
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Beitragvon icegear » 19.10.2015 18:51

bräuchte auch noch hilfe bzgl pireaus. bräuchte 2 tickets gg arsenal
icegear
 
Beiträge: 13
Registriert: 12.2012
Wohnort: neuss
Geschlecht:

Beitragvon e4rth1 » 22.10.2015 22:08

Ich bin ab Dienstag in Athen und werde Mittwoch in Pireaus vorbeischauen. Ich werde mich mal umhören und kann euch dann berichten wegen der Ticket-Situation.

Nächsten Sonntag gehts zu Panathinaikos vs AEK, hat jemand von euch Erfahrungen wie es aussieht zwecks Tickets? Habe gelesen dass Mitglieder bevorzugt Tickets bekommen... Hat jemand genauere Infos??
e4rth1
 
Beiträge: 14
Registriert: 10.2013
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:

Beitragvon ------ » 29.10.2015 16:48

e4rth1 hat geschrieben:Nächsten Sonntag gehts zu Panathinaikos vs AEK, hat jemand von euch Erfahrungen wie es aussieht zwecks Tickets? Habe gelesen dass Mitglieder bevorzugt Tickets bekommen... Hat jemand genauere Infos??


Offener Online-Verkauf via viva.gr läuft inzwischen.
insiemefotos.blogspot.de
------
 
Beiträge: 1700
Registriert: 05.2007
Wohnort: Hôtel Formule 1
Geschlecht:

Beitragvon Marcs812 » 15.11.2015 12:00

Hi!

Könnte mir jemand mit einer Seite weiterhelfen um Jugendspiele oder Unterklassiges im Raum Athen finde?
Geht mir speziell um das Wochenende um den 21.11.

Dankeschön!
Marcs812
 
Beiträge: 16
Registriert: 03.2013
Wohnort: Aachen
Geschlecht:

Beitragvon brb » 24.11.2015 11:55

Aus einem Dynamo Fan Forum :

In Griechenland wird im übrigen zum 1.Januar 2016 eine personalisierte Fancard per Ministerbeschluß eingeführt.
Mit der Einführung der Sporting Card zum neuen Jahr plant die Regierung einen wichtigen Schritt zur Eindämmung von Gewalt in Stadien. Demnach können nur noch Fans die auch die Sporting Card haben, ein Ticket per elektronischen Zahlsystem erwerben. Ein Ticketerwerb per Bargeld soll komplett ausgeschlossen werden.
Die Sporting Card kostet nur 2 Euro und gilt dann zwei Jahre. Mir der Karte muss der Fan jedoch seine kompletten Daten angeben, zu dem sind biometrische Fotos Pflicht. Alle Karten sollen zentral erstellt und auch die landesweiten Daten zentral erfasst werden.

Auch Touristen/ausländischen Anhängern soll der Stadionzutritt damit verwehrt bleiben, da sich nur ausländische Fans mit einer gültigen griechischen Aufenthaltsgenehmigung diese kaufen dürfen.

Es gibt also genügend parallen zu den Fankarten in Italien, der Türkei und dem kleinen Bruder im Süden Zyperns. Wobei die sogenannte "Passilog" in der Türkei gerade stark auf der Kippe steht. Die Fanvereinigung "TarafDer" konnte vorm türkischen Verfassungsgericht in Ankara einen Erfolg gegen dieses System erzielen. Dieses erklärte die Fankarte als rechtswidrig. Am 9. Dezember 2015 entscheidet nun das Gericht für Verbraucherrechte, ob "Passolig" endgültig abgeschafft werden muss.
brb
 
Beiträge: 1198
Registriert: 01.2007
Wohnort: DD
Geschlecht:

Beitragvon ------ » 27.11.2015 03:02

In Italien kommste aber als Ausländer ins Stadion. Die Fankarte braucht man dort im Normalfall nur für den Kauf von Dauerkarten und/oder Gästeblock-Tickets. Das, was da in Griechenland kommen sollen, geht drei Schritte weiter. Aber wenn wir ehrlich sind: Gerade in dem Land war das eine Frage der Zeit.

Eine andere Frage ist: Widerspricht das nicht dem EU-Prinzip der Gleichbehandlung aller EU-Bürger? Wenn ein Grieche eine Eintrittskarte kaufen kann, ein anderer EU-Bürger aber nicht, dann ist das doch Diskriminierung. Wenn bei uns (oder in einem anderen EU-Land) die Dorf-Feuerwehr ein neues Fahrzeug kaufen möchte, dann muss sich das inzwischen europaweit ausschreiben, damit kein Hersteller im hintersten Litauen, Malta oder eben auch Griechenland diskriminiert wird. Aber beim Fußball darf man mal eben so per Fingerschnipp veranlassen, dass keine Ausländer mehr ins Stadion dürfen?
insiemefotos.blogspot.de
------
 
Beiträge: 1700
Registriert: 05.2007
Wohnort: Hôtel Formule 1
Geschlecht:

Beitragvon 09marco » 27.11.2015 09:15

------ hat geschrieben:In Italien kommste aber als Ausländer ins Stadion. Die Fankarte braucht man dort im Normalfall nur für den Kauf von Dauerkarten und/oder Gästeblock-Tickets. Das, was da in Griechenland kommen sollen, geht drei Schritte weiter. Aber wenn wir ehrlich sind: Gerade in dem Land war das eine Frage der Zeit.

Eine andere Frage ist: Widerspricht das nicht dem EU-Prinzip der Gleichbehandlung aller EU-Bürger? Wenn ein Grieche eine Eintrittskarte kaufen kann, ein anderer EU-Bürger aber nicht, dann ist das doch Diskriminierung. Wenn bei uns (oder in einem anderen EU-Land) die Dorf-Feuerwehr ein neues Fahrzeug kaufen möchte, dann muss sich das inzwischen europaweit ausschreiben, damit kein Hersteller im hintersten Litauen, Malta oder eben auch Griechenland diskriminiert wird. Aber beim Fußball darf man mal eben so per Fingerschnipp veranlassen, dass keine Ausländer mehr ins Stadion dürfen?

Nein. das geht natürlich nicht einfach so. Werde das erst glauben, wen es wirklich umgesetzt ist. Spätestens wenn jemand dagegen in Brüssel Einspruch einlegt muss es zurückgenommen werden.
09marco
 
Beiträge: 696
Registriert: 03.2007
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Beitragvon brb » 27.11.2015 10:25

leute ... im fussball geht leider alles ... nehmt doch mal die beschraenkungen in italien, das nur einwohner der provinz xyz karten kaufen können... usw
brb
 
Beiträge: 1198
Registriert: 01.2007
Wohnort: DD
Geschlecht:

Beitragvon ------ » 27.11.2015 12:15

brb hat geschrieben:leute ... im fussball geht leider alles ... nehmt doch mal die beschraenkungen in italien, das nur einwohner der provinz xyz karten kaufen können... usw


Das betrifft dann aber Italiener genau wie Ausländer.
insiemefotos.blogspot.de
------
 
Beiträge: 1700
Registriert: 05.2007
Wohnort: Hôtel Formule 1
Geschlecht:

Beitragvon Pawel » 27.11.2015 14:12

War in Maribor bei Europapokalspielen ja auch schon öfters der Fall, dass nur slowenische Staatsbürger Karten für den Heimbereich kaufen konnten. Klar is das rechtlicher Bullshit, nur wer geht dagegen vor?
Pawel
 
Beiträge: 32
Registriert: 02.2012
Geschlecht:

Beitragvon HdA » 27.11.2015 14:16

------ hat geschrieben:
brb hat geschrieben:leute ... im fussball geht leider alles ... nehmt doch mal die beschraenkungen in italien, das nur einwohner der provinz xyz karten kaufen können... usw


Das betrifft dann aber Italiener genau wie Ausländer.


tja vielleicht. dürfen sich ja Ausländer auch tickets kaufen sofern sie in Griechenland wohnen. dann ist es keine Diskriminierung mehr aufgrund der Staatsbürgerschaft und dem EU-recht wäre genüge getan
HdA
 
Beiträge: 486
Registriert: 07.2009
Geschlecht:

Beitragvon brb » 27.11.2015 14:31

... auch in Deutschland ist's nicht anders ... wenn aus “Sicherheitsgründen“ nur Menschen Karten kaufen können die in einem gewissen Postleitzahlenbereich wohnen ...

Oder als vor einigen Jahren beim Spiel Eintracht Frankfurt - Dynamo Dresden der Gästeblock vom DFB “gesperrt“ wurde, zig Dresdner aber Karten für andere Blöcke hatten, und teilweise, trotz gültiger Karten, aus dem Stadion geschmissen wurden, andere gar verhaftet wurden ...
brb
 
Beiträge: 1198
Registriert: 01.2007
Wohnort: DD
Geschlecht:

Beitragvon Juan Goldnuss » 28.11.2015 11:54

Ich wollte damals zum Spiel Fortuna Düsseldorf vs. Union Berlin in der der provisorischen "LenArna".... :lol: Über Düsseldorf keine Chance für ne Karte und Union Berlin lehnte meinen Kartenwunsch mit der Begründung ab, dass sie aufgrund meines Wohnorts in der Nähe von Düsseldorf davon ausgehen, dass ich Düsseldorfer bin und mir dementsprechend keine Karte für den Gästeblock verkaufen werden...... :roll:
Juan Goldnuss
 
Beiträge: 98
Registriert: 07.2010
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Restliches Europa"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron