aktuelle ticketsituation italien saison 11/12

AbonnentenAbonnenten: 5
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 46565

Beitragvon malhiermaldort » 07.10.2012 20:26

war jemand diese saison schon zur cl in italien?
wollte im november zu mailand, turin und rom. tickets online sichern (wo? listicket!?), oder ohne stress am stadion?
danke
malhiermaldort
 
Beiträge: 52
Registriert: 01.2012
Wohnort: Potsdam
Geschlecht:

Beitragvon Jams » 09.10.2012 16:48

hallo

wie sieht es zurzeit mit den Tickets in Palermo und Catania aus.
wollte die Spiele Catania vs Juventus am 28.10 und Palermo vs Milan am 30.10. sehen.
in Catania werd ich wahrscheinlich erst kurz vor dem Spiel eintreffen.bekomme ich noch Karten am Stadion?
danke
Jams
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.2012
Geschlecht:

Beitragvon Wesma » 09.10.2012 17:21

Jams hat geschrieben:hallo

wie sieht es zurzeit mit den Tickets in Palermo und Catania aus.
wollte die Spiele Catania vs Juventus am 28.10 und Palermo vs Milan am 30.10. sehen.
in Catania werd ich wahrscheinlich erst kurz vor dem Spiel eintreffen.bekomme ich noch Karten am Stadion?
danke


Im Januar (samstags, 18 Uhr) bei Catania gegen Parma gabs am Spieltag in einem Tabakladen in der Via dello Stadio (zwischen Via Ferrante Aporti und Via Agostino de Cosmi) am Spieltag Karten. Allerdings hat der Laden ne gute Stunde vor Spielbeginn geschlossen. Bei Palermo gegen Novara (sonntags, 15 Uhr) ähnliche Situation: Da gibt es einen Tabakladen an der Ecke Piazza San Giovanni Bosco/Via Sampolo, der mittags (auf jeden Fall vor 14 Uhr) zugemacht hat. Würde auf jeden Fall Tickets online bestellen und ausdrucken oder zurücklegen lassen.
Wesma
 
Beiträge: 87
Registriert: 03.2007
Wohnort: EN
Geschlecht:

Beitragvon Südpfalz » 11.10.2012 10:32

Weiß jemand wie es in neapel aussieht?

Dreht sich um das spiel gegen den AC Mailand. Sind ja zur Zeit sehr erfolgreich, bekommt man trotzdem unproblematisch Karten?
Südpfalz
 
Beiträge: 30
Registriert: 09.2011
Wohnort: Südpfalz
Geschlecht:

Beitragvon ------ » 14.10.2012 22:51

Erfahrungen vom Wochenende:

Pro Patria - Venezia: Ganz normaler Ticketverkauf am Stadion, mit Anpfiff werden die Kassen aber geschlossen. Dann hilft auch kein Ausländerbonus.
Juve Stabia - Bari: Kein Ticketverkauf am Stadion, nur in einer Bar namens "Dolci Momenti", etwa 200 Meter vom Stadion entfernt an der "Hauptstraße". Dort sitzt ein junges Mädel an einem Laptop und druckt die personalisierten Karten dann aus. Weil das pro Karte locker ne Minute dauert und der italienische Volkssport Vordrängeln auch in Castellammare di Stabia ganz hoch im Kurs steht, kann man sich ja vorstellen, was da los ist. In jedem Fall viel Zeit mitbringen und keine Hemmungen haben die Ellenbogen einzusetzen.
Campionese - Rovio: Ein alter Mann läuft mit seinem Hut über die Tribüne, in den man ein paar Münzen wirft ;)
insiemefotos.blogspot.de
------
 
Beiträge: 1700
Registriert: 05.2007
Wohnort: Hôtel Formule 1
Geschlecht:

Beitragvon Phil2208 » 30.10.2012 09:54

hat jemand erfahrung mit tickets bei lazio gegen as rom.
(gibt ein paar antworten hier, dass weiss ich) frage ist folgende: wollte mir tickets für das spiel über listicket kaufen. dort gibt es aber nur noch 2 preiskategorien (110 € und 170 €). finde das ganz schön heftig. bekomme ich in rom selbst eventuell billigere tickets (oder wird das komplette angebot wie es ist über listicket auch gezeigt). werden im laufe der zeit vielleicht noch billigere tickets online gestellt. hat da jemand erfahrung, kann mir da jemand helfen?
an die die auch zu dem spiel fahren oder schonmal bei dem derby waren, was habt ihr so gezahlt?
Phil2208
 
Beiträge: 21
Registriert: 05.2012
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Beitragvon sempreSturm » 30.10.2012 10:55

Habe vor 2 Jahren beim Derby über Listicket 17 Euro gezahlt....;)
sempreSturm
 
Beiträge: 169
Registriert: 01.2010
Wohnort: Zürich
Geschlecht:

Beitragvon alchieas » 30.10.2012 11:30

Phil2208 hat geschrieben:hat jemand erfahrung mit tickets bei lazio gegen as rom.
(gibt ein paar antworten hier, dass weiss ich) frage ist folgende: wollte mir tickets für das spiel über listicket kaufen. dort gibt es aber nur noch 2 preiskategorien (110 € und 170 €). finde das ganz schön heftig. bekomme ich in rom selbst eventuell billigere tickets (oder wird das komplette angebot wie es ist über listicket auch gezeigt). werden im laufe der zeit vielleicht noch billigere tickets online gestellt. hat da jemand erfahrung, kann mir da jemand helfen?
an die die auch zu dem spiel fahren oder schonmal bei dem derby waren, was habt ihr so gezahlt?


http://www.sslazio.it/news/news/1-news/ ... embre.html

Gibt auch günstigere Tickets.. schau dir den Link an. Tickets kannst dir in verschiedenen Shops in Rom kaufen. Steht alles im Link..
alchieas
 
Beiträge: 120
Registriert: 11.2010
Wohnort: St. Gallen
Geschlecht:

Beitragvon Phil2208 » 30.10.2012 13:36

vielen dank
Phil2208
 
Beiträge: 21
Registriert: 05.2012
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Beitragvon sempreSturm » 10.11.2012 15:24

Tessera gilt nicht für Ausländer, am Stadion gibts keinen Verkauf aber in den Shops solltest du etwas bekommen...
sempreSturm
 
Beiträge: 169
Registriert: 01.2010
Wohnort: Zürich
Geschlecht:

Beitragvon alchieas » 11.11.2012 00:35

sempreSturm hat geschrieben:Tessera gilt nicht für Ausländer, am Stadion gibts keinen Verkauf aber in den Shops solltest du etwas bekommen...


nicht ganz richtig. Ganze Gegengerade ist nur für Tessera oder Tessera mit Freund, sprich musst jdm. kennen der die Tessera besitzt. Auch als Ausländer gilt die Regel. Wohl wegen den Ausschreitungen auf dieser Tribüne in den früh. Jahren. Also nur noch Tickets auf der Hauptribüne, ab 110 Euro, erhältlich im Lazio Store.
alchieas
 
Beiträge: 120
Registriert: 11.2010
Wohnort: St. Gallen
Geschlecht:

Beitragvon sempreSturm » 12.11.2012 00:47

Ok, das ist bitter....:(

War vor 3 jahren beim Derby, da konnte man noch im internet um 18euro kurvenkarten kaufen....110 ist ja der hammer, so gut ist das derby längst nicht mehr....

@hopper beginner: wie ists vor ort gelaufen?
sempreSturm
 
Beiträge: 169
Registriert: 01.2010
Wohnort: Zürich
Geschlecht:

Beitragvon Langer » 14.11.2012 11:50

Ternana Calcio - Hellas Verona: Ticket am Stadion für 12€ (Curva) gegen Vorlage des Persos

Römer Derby: Shops in der Innenstadt nur mit Tickets für 110 / 170€, Curva angeblich auf beiden Seiten schon ausverkauft...Roma-Shop wollte sogar 125€. Am Eingang 2x Abgleich Ticket vs Perso
Langer
 
Beiträge: 33
Registriert: 03.2011
Geschlecht:

Beitragvon Frot » 01.12.2012 16:22

Wie sieht es denn derzeit in Siena am Spieltag aus?
Frot
 
Beiträge: 77
Registriert: 12.2007
Geschlecht:

Beitragvon sempreSturm » 01.12.2012 17:19

@Siena: Direkt am Stadion zu holen....
sempreSturm
 
Beiträge: 169
Registriert: 01.2010
Wohnort: Zürich
Geschlecht:

Beitragvon Zeitvertreib » 03.12.2012 14:33

Frot hat geschrieben:Wie sieht es denn derzeit in Siena am Spieltag aus?


Oder im Fanshop, der nur paar Meter vom Stadion Richtung Innenstadt entfernt ist.
derkleinezeitvertreib.de
Zeitvertreib
 
Beiträge: 109
Registriert: 06.2011
Wohnort: Kamjenica
Geschlecht:

Beitragvon Zeitvertreib » 03.12.2012 14:36

Jemand ne Ahnung, wie's aktuell bei Pescara und Cesena läuft?
derkleinezeitvertreib.de
Zeitvertreib
 
Beiträge: 109
Registriert: 06.2011
Wohnort: Kamjenica
Geschlecht:

Beitragvon Pittiplatsch » 24.12.2012 11:48

Pescara (gg Catania): Tickets gibts u.a. im Fanshop in der Innenstadt, knapp 10 Minuten von der Stazione Pescara Centrale entfernt. Die günstigsten Karten kosten 20 Euro (Curva Nord und Sud). Mit Curva Sud fährt man sehr gut, direkter Blick auf Heim - und Gästefans, sofern welche da sind. Der Oberrang der Heimkurve war ordentlich gefüllt, aufgrund der Weitläufigkeit waren aber eher selten laute Gesänge zu vernehmen. Oftmals waren nur 300 - 400 Leute aktiv, eher durchschnittlicher Auftritt.

Bologna (gg Parma): Karten gibt es direkt am Stadion oder auch über ein Kartenportal im Internet. Aufgepasst: Gegen Parma waren die Kurve neben dem Gästeblock und die Nebenblöcke der Gegengerade gesperrt. Günstige Tickets gab es somit nur für die Heimkurve, die dann auch recht schnell mal ausverkauft ist.
Die Heimkurve war sehr gut gefüllt, zum Intro einige Fahnen und eine kleinere Blockfahne. Stimmung durschnittlich, kaum Bewegung in den Seitenbereichen, selten laute Gesänge. Parma war mit 100 - 150 Normalos vor Ort, hatten etliche kleine Fahnen dabei, hin und wieder wurde auch mal was gesungen.

Cesena (gg Bari): Karten gab es direkt am Stadion, verkauft wurden diese direkt hinter der Curva Mare und auch hinter der Gegengerade. Gegengerade (Distinti) kostete im Unterrang 13 Euro, Plätze direkt an der Mittellinie. Heimkurve in Halbzeit 1 sehr gut aufgelegt, in Halbzeit 2 wurde deutlich nachgelassen. Bari war mit knapp 250 Leuten vor Ort, etliche kleine Fahnen am Zaun und auch im Block. Hin und wieder auch hier nette Gesänge.
Pittiplatsch
 
Beiträge: 19
Registriert: 01.2007
Wohnort: Gradinata
Geschlecht:

Beitragvon Zeitvertreib » 26.12.2012 18:49

Pescara: Wie der Kollege schon sagte, Karten gibt's am Fanshop in der Stadt oder alternativ auch immer noch am Stadion (unter der Curva Nord). Weitere Alternative ist ein Tabakladen in einer Seitenstraße (Via Benedetto Croce) am Stadion.

San Marino Calcio: ohne Probleme am Stadion, billigste Karten 10 €. San Marino hat eine Mini-Gruppe (Nucleo 2000), besser als erwartet, da einfach mal nichts erwartet wurde.

Cesena: ebenfalls ohne Probleme am Stadion.

Novara: wie schon im Oktober, auch hier ohne Probleme am Stadion, allerdings gilt immer noch: Zeit mitbringen. Auftritt im Derby gegen Pro Vercelli war schon ordentlich, zweite Halbzeit allerdings nachlassend. Gäste mit ca. 350 Leuten anwesend, sind aber bis auf paar Pöbeltranspis kaum aufgefallen.
derkleinezeitvertreib.de
Zeitvertreib
 
Beiträge: 109
Registriert: 06.2011
Wohnort: Kamjenica
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 31.12.2012 09:44

Novara Calcio (Serie B): Wie bereits oben erwähnt kein Problem mit Ausweis. Namen wird ausnahmslos abgeglichen am Eingang. Wir waren früh da und hatten unser Ticket nach 5 Minuten. Andere standen bis Ende 1. Halbzeit vor den Kassenhäuschen bis diese schlossen.

ASD Trezzano Calcio (Serie D): Erst kein Mensch am Eingang, dann wurden wir herausbefördert und mussten auf den Kassier warten. Es wurden keine Personalien verlangt. Horrende 12 Euro pro Karte (zum Vergleich: Bei Novara, 3 Ligen höher kostete es 1 Euro mehr)!
groundhopping
 

Beitragvon derFuchs » 04.01.2013 12:36

Wie sieht das mit Karten für
- Varese
- AC Milan
- Florenz
- AS Rom

aus..kriegt man die vor Ort an der Tageskasse, oder gibt es dort häufiger Probleme und man muss ein Tag vorher sich Tickets ordern?!

Danke schon mal und Gruß
derFuchs
 
Beiträge: 42
Registriert: 10.2012
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht:

Beitragvon Zeitvertreib » 04.01.2013 12:46

derFuchs hat geschrieben:Wie sieht das mit Karten für

- AC Milan


aus..kriegt man die vor Ort an der Tageskasse, oder gibt es dort häufiger Probleme und man muss ein Tag vorher sich Tickets ordern?!

Danke schon mal und Gruß


Also wenn's kein "Großer" Gegner ist, kannste bei Milan ganz normal mit Perso am Kassenhäusschen am Stadion kaufen. Daten werden am Eingang kontrolliert, versteck lieber Feuerzeuge ;)
derkleinezeitvertreib.de
Zeitvertreib
 
Beiträge: 109
Registriert: 06.2011
Wohnort: Kamjenica
Geschlecht:

Beitragvon alchieas » 04.01.2013 13:12

derFuchs hat geschrieben:Wie sieht das mit Karten für
- Varese
- AC Milan
- Florenz
- AS Rom

aus..kriegt man die vor Ort an der Tageskasse, oder gibt es dort häufiger Probleme und man muss ein Tag vorher sich Tickets ordern?!

Danke schon mal und Gruß


Varese und Mailand klappt an der Tageskasse. Rom gibst glaub keine Tageskassen, sondern du musst in ein Fanshop/Listicket-Filiale. Florenz weiss ich nicht.
alchieas
 
Beiträge: 120
Registriert: 11.2010
Wohnort: St. Gallen
Geschlecht:

Beitragvon onkelduschbad » 04.01.2013 16:01

Florenz: Kassenhaus+Abgleich Perso
onkelduschbad
 
Beiträge: 193
Registriert: 11.2008
Wohnort: Erfurt
Geschlecht:

Beitragvon ------ » 10.01.2013 15:56

Erfahrungen vom Wochenende:

Lazio - Cagliari: Karten gibt's bekanntlich nur vorab in den Lazio-Shops (z.B. Via Calderini, nicht weit vom Olympiastadion entfernt). Durch einen Autobahn-Crash und anschließendem Werkstattbesuch wurde unser Zeitplan allerdings gehörig durcheinander gewürfelt, aber trotzdem mal spaßeshalber 10 Minuten nach Anpfiff am Stadion aufgetaucht. Ergebnis: keine Chance. Auch Ausländerbonus und Bettelei ziehen nicht. Da 3 Tage später aber ohnehin ein erneuter Lazio-Besuch geplant war, fehlte bei uns auch die absolute Hartnäckigkeit.

Benevento - Perugia: Normaler Ticketverkauf am Stadion vor Spielbeginn.

Latina - Pisa: Normaler Ticketverkauf am Stadion vor Spielbeginn.

Lazio - Catania (Coppa): Karte einen Tag vorher in der Via Calderini gekauft. 1 Stunde angestanden (mit Nummer ziehen). Kartenpreise völlig im Keller: Curva Nord 5 Euro, Gegengerade 10 Euro.

Juventus - Milan (Coppa): 2 Stunden vor Anpfiff am Stadion aufgetaucht. Kassenhäuschen zwar geöffnet, aber Spiel zu dem Zeitpunkt schon ausverkauft. Kartenpreise ebenfalls im Keller, teuerster Platz 20 Euro.

Falls es interessiert:
Juve Caserta - Sassari (Serie A Basketball): Normaler Ticketverkauf an der Halle vor Spielbeginn.
insiemefotos.blogspot.de
------
 
Beiträge: 1700
Registriert: 05.2007
Wohnort: Hôtel Formule 1
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Restliches Europa"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron