Ungarn

AbonnentenAbonnenten: 12
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 94474

Beitragvon sus scrofa » 02.03.2015 17:58

brb hat geschrieben:War im Sommer gegen Fradi da, übervolle Tageskassen, zwecks Personalisierung der Tickets. Wurde am Einlass aber nicht kontrolliert. Viele Zuschauer erst während der ersten Hälfte im Stadion, manche erst in der Pause. Zum Glück gab's ja auch Tickets online zum selber ausdrucken, so dass es für uns kein Problem war.


Danke! Also ohne Klubkarte, jedoch personalisiert? Und falls möglich online kaufen...
sus scrofa
 
Beiträge: 17
Registriert: 01.2015
Geschlecht:

Beitragvon Wedeco » 03.03.2015 08:24

Erfahrung vom Spiel vorgestern gegen Videoton:
im Einkaufszentrum an der Haupttribüne im Fanshop musste man sich eine Fankarte holen. Vor mir waren ca. 8 Leute, als ich das Ding endlich in der Hand hatte waren über 30 Minuten vergangen. Fankarte mit Foto und so, vorher noch einen Wisch auf ungarisch unterschreiben und Name und Geburtsdatum eintragen. Also ziemlicher "Polenstyle"...
Ich bin wahrlich kein Ungarnexperte und kenne mich mit aktuellen Einstellungen der Fangruppen zu Fankarten u.Ä. absolut nicht aus, aber das sah mir alles nach Boykott der Fangruppen aus. Vor der Stadionkneipe an der Kreuzung standen ca. 120 Györ-Leute, die nachher aber nicht im Stadion waren.
Und Videoton habe ich vor einigen Jahren mal bei Fradi gesehen, da waren die sehr gut. Sonntag war das mehr als mau, es hingen auch keine Zaunfahnen. Damals gab es natürlich noch keine Fancard, aber ich habe auch schon ein Spiel gesehen, bei dem es die Fancard schon gab (MTK-Fradi), das war auch sehr gut.
Wedeco
 
Beiträge: 413
Registriert: 01.2007
Wohnort: Gardelegen
Geschlecht:

Beitragvon brb » 03.03.2015 11:37

Also das Online Ticketing gibt's noch und sieht genauso aus wie im Sommer, es ist nur aktuell (noch) kein Spiel hinterlegt.
brb
 
Beiträge: 1198
Registriert: 01.2007
Wohnort: DD
Geschlecht:

Beitragvon brb » 03.03.2015 12:19

brb
 
Beiträge: 1198
Registriert: 01.2007
Wohnort: DD
Geschlecht:

Beitragvon RobRobbsen » 03.03.2015 12:21

Also die Erfahrungen vom Oktober besagen: viel Zeit mitbringen. Bei den Ungarn ist es wie im Anfangsjahr in
Polen...chaotisch, planlos und langsam. Eine Stunde sollte man mindestens einplanen: je Fancard und Ticketkauf
1-5 Minuten/Person die vor einem steht...
RobRobbsen
 
Beiträge: 37
Registriert: 03.2011
Wohnort: Schiebock
Geschlecht:

Beitragvon micha. » 03.03.2015 19:44

Ist das jetzt ein generelles Ding in Ungarn? War im Sommer bei einigen Spielen und mit Ausnahme von Györ gab es nirgends ne Fankarte. In Györ war für Ausländer aufgrund des starken Andrangs spontan auch keine Fankarte notwendig.
micha.
 
Beiträge: 104
Registriert: 05.2009
Wohnort: Hermannstadt
Geschlecht:

Beitragvon Neubs » 21.03.2015 14:39

micha. hat geschrieben:Ist das jetzt ein generelles Ding in Ungarn? War im Sommer bei einigen Spielen und mit Ausnahme von Györ gab es nirgends ne Fankarte. In Györ war für Ausländer aufgrund des starken Andrangs spontan auch keine Fankarte notwendig.


Bei Videoton musste ich im Sommer nur meine Infos auf einen Zettel schreiben, da ungarisch nun nicht so meine Sprache ist. Wurde weder ein Foto gemacht, noch habe ich einen Ausweis/Fancard bekommen. Lediglich der Name steht auf dem Ticket....
Neubs
 
Beiträge: 65
Registriert: 09.2009
Wohnort: Freital bei Dresden
Geschlecht:

Tickets Györ

Beitragvon sus scrofa » 15.04.2015 16:18

Hier noch eine aktuelle Erfahrung betreffend Ticketsituation bei Györ (Spiel vor knapp zwei Wochen):
Vorverkauf via Internet nur mit Klubkarte möglich, aber gut 2 Stunden vor Spielbeginn haben wir die Karten problemlos und ohne Anstehen im Fanshop im Einkaufszentrum erhalten. Mussten da einfach die ID vorweisen. Allerdings war das Zuschaueraufkommen extrem tief (1000 Fans). Könnte also durchaus etwas Wartezeit geben bei besser besuchten Spielen.
sus scrofa
 
Beiträge: 17
Registriert: 01.2015
Geschlecht:

Beitragvon romy6776 » 28.04.2015 18:25

Hier mal meine erfahrung vom letztem EM Quali Spiel der Ungarn gegen Griechenland (0:0). Kartenkauf ging problemlos im internet ca.3-4 Wochen vor dem spiel mit kreditkarte. die ausdrucke hat man dann an der stadionkasse vorgezeigt und den personalausweis, darauf hat man problemlos die richtigen eintrittskarten bekommen. progammhefte gab es kostenlos dazu soviel man wollte. einlasskontrolle war sehr streng hatten eine zaunfahne mit wo das wappen von deutschland und ungarn drauf ist und unser ort wo wir wohnen.diese wurde uns abgenommen und von meinem sohn der schalkeschal auch das hat uns ein wenig geärgert aber was will man machen nach dem spiel haben wir alles wieder bekommen. aussage der ordner das ist ein ungarnspiel und da dürfen nur ungarische fanartikel mit rein.

zum spiel wir haben ganz oben gesessen in der kurve neben den fanblock der ungarnfans war schon geil. als die ungarische nationalhymne gespielt wurde das war gänsehaut pur.

das spiel war nicht so der kracher es gibt auch bessere 0:0 spiele in der kaum torchancen aber wenn die ungarn mal ne ecke hatten oder mal in die nähe des tores kamen (was ganz selten war) ging von den fans aus ganz schön die post ab.


die grössten pfiffe und buhrufe gab es gegen adam szalai als er ausgewechselt wurde.die pfiffe waren aber sowas von gerechtfertigt weil man hat wirklich gedacht der sitzt noch zu hause am kaffeetisch.


naja nichts desto trotz es hat sehr viel spass gemacht und wir planen schon die nächste fahrt zum spiel gegen die erzfeinde aus rumänien am 4.9.15 (auch em quali) diesmal ist eine zugfahrt geplant und wir suchen immer noch leute die lust haben dort mal mitzukommen.

bei interesse bitte eine pn schreiben


gwg
romy6776
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.2014
Geschlecht:

Beitragvon micha. » 14.05.2015 20:46

Weniger Mannschaften, mehr Einheimische: Ungarischer Fußballverband baut Liga um: Pester Lloyd
micha.
 
Beiträge: 104
Registriert: 05.2009
Wohnort: Hermannstadt
Geschlecht:

Beitragvon Neubs » 25.06.2015 16:41

Wie ist das mit der ClubCard nächste Saison in Ungarn. Bleibt sie erhalten? Wie schaut es generell da bei Paksi aus, ist ja nicht gerade ein Zuschauermagneten Verein.
Neubs
 
Beiträge: 65
Registriert: 09.2009
Wohnort: Freital bei Dresden
Geschlecht:

Beitragvon Fußballfreund » 25.06.2015 16:44

Bei Paski war ich erst am 1.5. dieses Jahres. Keine Clubcard nötig!
Fußballfreund
 
Beiträge: 323
Registriert: 03.2007
Geschlecht:

Beitragvon NinjaTurtles04 » 25.07.2015 20:18

Moin,

ich bin zufälliges kommendes Wochenende in Budapest. Ich verfolge Ungarn komplett überhaupt nicht, würde dann aber gerne ein Spiel mitnehmen.
Von irgendwelchen Fancards und Boykotten habe ich nur beiläufig etwas mitbekommen. Kann mir jemand ohne große Mühe sagen, welches der folgenden Spiele sich aus Szenesicht zumindest marginal lohnen könnte und ob man da um bürokratisches Herumgenerve herumkommt?

Ujpest - Békéscsaba
Vasas - Ferencvaros
Honvéd - Debrecen


Falls jemand kurze Zeit findet, vielen Dank dafür!
NinjaTurtles04
 
Beiträge: 40
Registriert: 04.2014
Wohnort: Schleswig-Holstein
Geschlecht:

Beitragvon brb » 25.07.2015 22:46

dátum idő hazai csapat - vendég csapat eredmény
2015.08.01 Szombat 18:00 ÚJPEST FC - BÉKÉSCSABA 1912 ELŐRE -
18:00 PUSKÁS AKADÉMIA FC - PAKSI FC -
18:00 SWIETELSKY HALADÁS - MTK BUDAPEST -
18:00 DVTK - VIDEOTON FC -
20:30 VASAS FC - FERENCVÁROSI TC -
2015.08.02 Vasárnap 18:00 BUDAPEST HONVÉD - DVSC-TEVA

adatbank.mlsz.hu

einfach alle anschauen, klappt auch per ÖPNV ... denke aber ujpest duerfte am langweiligsten werden

wg fancard etc, keine ahnung
brb
 
Beiträge: 1198
Registriert: 01.2007
Wohnort: DD
Geschlecht:

Beitragvon Schlü » 27.07.2015 09:15

Honved war beim ersten Saisonspiel wieder im Stadion.

Videoton, Debrecen scheinen auch wieder am Start zu sein. Bei Ujpest ist VF wieder aufgetreten, UVB protestiert weiterhin.
Schlü
 
Beiträge: 74
Registriert: 07.2008
Wohnort: Geseke
Geschlecht:

Beitragvon ------ » 28.07.2015 19:41

Wenn man auf der Internetseite der ungarischen Bahn ( http://www.mavcsoport.hu/de ) eine Fahrkarte kaufen will, kann man dort auch eine "Ermäßigung für Wanderer" auswählen. Dadurch wird das Ticket immerhin 20 Prozent billiger. Wie aber weist man nach, dass man Wanderer ist? Reicht's da aus, einen größeren Rucksack dabei zu haben, oder muss man Mitglied bei irgendeinem Verein sein?
insiemefotos.blogspot.de
------
 
Beiträge: 1700
Registriert: 05.2007
Wohnort: Hôtel Formule 1
Geschlecht:

Beitragvon Schaengel89 » 23.11.2015 19:34

Das Wochenende in Budapest verbracht, bei Honved und MTK gab es Tickets gegen Persovorlage. In der 2. und 3. Liga weiterhin unpersonalisiert.

Bei Honved sollen zum Ende des Jahres hin die Umbauarbeiten beginnen. Ist auf jeden Fall ne geile Schüssel!
Quelle: http://www.honvedfc.hu/hirek/10984

Hat jemand Infos wie es bei Videton aussieht? Da sollen zum Ende des Jahres hin ja auch mit den Umbauarbeiten beginnen. Bei Wikipedia ist die Rede davon, dass während dem Umbau in die Pancho Arena von Puskas Akademia ausgewichen werden soll. Ist das schon beim ersten Rückrundenspiel im Februar der Fall oder wann soll der Umzug genau vollzogen werden?
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%B3st%C3%B3i-Stadion
Schaengel89
 
Beiträge: 18
Registriert: 03.2013
Wohnort: Mainz/Koblenz
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Restliches Europa"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron