Wilhelm-Rupprecht-Platz von BU - Abriss?

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2852

Wilhelm-Rupprecht-Platz von BU - Abriss?

Beitragvon Salower » 07.05.2015 11:33

Habe bei FB irgendwie mitbekommen das der Rupprecht-Platz von Barmbek-Uhlenhorst bald Geschichte ist. Abriss oder Umbau?
Weiß jemand mehr darüber?
Das letzte Spiel ist angeblich am 17.05.15!
Salower
 
Beiträge: 13
Registriert: 11.2007
Geschlecht:

Beitragvon Oberbayer » 07.05.2015 14:04

Richtig, Abriss!

Der Umzug sollte schon letzen Herbst über die Bühne gehen, aber der Neubau von BU hat sich verzögert, so dass diese Saison noch am Rupprecht-Platz zu Ende gespielt wird.
Oberbayer
 
Beiträge: 214
Registriert: 11.2010
Wohnort: Gelsenkirchen
Geschlecht:

Beitragvon Giulio » 21.05.2015 10:08

Gibts dazu Quellen? Weder die lokalen Fussballseiten, noch Zeitungen berichten darüber, auch auf der Vereinsseite und in der Stadionzeitung wird das mit keiner Silbe erwähnt. Dass BU da wwegziehen muss, ist klar, aber steht der Zeitpunkt wirklich schon fest?
Giulio
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.2015
Geschlecht:

Beitragvon enthusiastfervor » 21.05.2015 10:27

Ich kann dir nur eine mündliche Quelle liefern. Durch die Nachricht des bevorstehenden Abriss nach Hamburg getrieben, wurde ich am 05.05. gegen Germania Schnelsen in Barmbek vorstellig.

Da es an diesem Dienstag Abend in Strömen regnete, hatte ich nicht nur Angst um die Partie auf dem Hauptplatz, sondern gleich um die Möglichkeit an sich, dieses schöne alte Stadion noch zu machen.

Eine Vereinsverantwortliche (hat den Schiedsrichter begrüßt und später auch die Karten abgerissen) meinte dann aber, dass noch bis September 2015 auf dem Wilhelm-Rupprecht-Platz gespielt wird und danach abgerissen wird. Für ein, zwei Heimspiele im August sollte es also wenigstens mal noch reichen, evtl. auch welche im September. Mehr Informationen habe ich jetzt zwar nicht, aber diese immerhin von BU selbst.
enthusiastfervor
 
Beiträge: 44
Registriert: 06.2011
Wohnort: Südwesten
Geschlecht:

Beitragvon Giulio » 21.05.2015 11:21

Sauber, danke für die schnelle Info. Dann halte ich mal die Augen offen (evtl ja 1. Runde DFB-Pokal, wie letzten Sommer Paloma) ;)

Edit: BU hat sich angeblich um das Eröffnungsspiel für die kommende Saison beworben, noch im alten Stadion. Mit Glück gibt's dann Altona oder Victoria als Gastmannschaft..
Giulio
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.2015
Geschlecht:

Beitragvon enthusiastfervor » 21.05.2015 14:31

DFB-Pokal würde dann aber Hoheluft oder Millerntor gespielt werden..... :?
enthusiastfervor
 
Beiträge: 44
Registriert: 06.2011
Wohnort: Südwesten
Geschlecht:

Beitragvon Giulio » 23.05.2015 00:30

Hast wohl recht, sowas gibt die Anlage dann wohl doch nicht her.
Heute, in Dassendorf (wo BU gespielt hat) hieß es, dass BU bis Anfang September dort bleiben darf.
Die neue Anlage ist erst 2016 fertig und für die Zwischenzeit ist eine Miete im VfL '93 - Stadion am Borgweg (nebenbei auch eine nette Hütte) geplant.
Giulio
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.2015
Geschlecht:

Beitragvon Rolex » 11.06.2015 09:49

Nach derzeitigen Informationen wird BU das Eröffnungsspiel der Oberligasaison 15/16 am 31.7. erhalten. Voraussichtlich wird es dann gegen Altona 93 gehen. Dies wird wohl auch das letzte Spiel am Rupprecht-Platz sein!
Danach wird im Stadion Borgweg des VfL 93 Hamburg gespielt.
Im Frühjahr 2016 soll dann endgültig zum neuen Platz an der Dieselstr. 7-9 gewechselt werden.
Rolex
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.2007
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Beitragvon enthusiastfervor » 11.06.2015 19:03

Dann war die Frau von BU doch etwas voreilig mit der Information, dass noch bis September darin gespielt wird....
enthusiastfervor
 
Beiträge: 44
Registriert: 06.2011
Wohnort: Südwesten
Geschlecht:

Beitragvon Rolex » 12.06.2015 18:23

Der HFV hat jetzt bekannt gegeben, dass das Spiel am 31.7.15 zwischen BU und Altona das letzte Spiel auf dem Platz ist: http://www.hfv.de/herren_112/hfv-spielausschuss-gibt-gekannt_20627.htm
Rolex
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.2007
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Beitragvon Rolex » 16.06.2015 10:56

In einem Interview mit dem Sportmikrofon hat der Präsident von BU wohl bestätigt, dass der Neubau nur Platz für 400 Zuschauer hat! Davon sind 250 Sitzplätze.
Grund ist wohl, dass man bei einer größeren Zuschauerkapazität auch mehr Parkplätze braucht. Da dürfte es häufiger ausverkaufte Spiele geben.
Rolex
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.2007
Wohnort: Berlin
Geschlecht:


Zurück zu "Amateurligen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron