Parken am Flughafen

Fragen, Tipps und Tricks zu Bahn, Bus, Flieger und Auto
AbonnentenAbonnenten: 6
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 52569

Beitragvon brb » 17.10.2010 23:08

kannst doch quasi irgendwo in ddorf parken und dann mit sbahn, RE etc zum DUS fahren
brb
 
Beiträge: 1198
Registriert: 01.2007
Wohnort: DD
Geschlecht:

Beitragvon blub » 17.10.2010 23:59

brb hat geschrieben:kannst doch quasi irgendwo in ddorf parken und dann mit sbahn, RE etc zum DUS fahren


das stimmt, aber "irgendwo parken" ist wenn man weder stadt noch sbahn-stationen kennt halt auch nicht so die optimalste lösung.
blub
 
Beiträge: 162
Registriert: 02.2010
Wohnort: Wiesbaden
Geschlecht:

Beitragvon Kölner » 18.10.2010 00:48

blub hat geschrieben:
Kölner hat geschrieben:carl sonnenschein straße oder am roten haus (etliche seitenstraßen und ganz gute wohngegend)....dann mit bus #721 zum flughafen kostet 2,10 € oder zu fuß je nachdem 15-20 minuten


ist die info für düsseldorf noch aktuell? oder hat jemand sonst nen tip für 5,6 tage dort parken? die tarife scheinen mir doch sehr teuer.


bus kostet jetzt 2,30 oder 2,40. sonst paßt es noch
Kölner
 
Beiträge: 666
Registriert: 12.2006
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Beitragvon AndreMK » 18.10.2010 08:23

Loskinho hat geschrieben:
Ludek hat geschrieben:Hat zufällig jemand einen Tip , was Parken ( kostenlos oder günstig ) am Flughafen Dortmund betrifft , auf Lager ?
Danke im voraus


bei Mc Donald's, absolut safe... Bild


Kumpel von mir wurde dort abgeschleppt. Stehen auch überall Schilder, dass man nur 60 Minuten parken darf, ich schätze, dass die Nachts eben mal drübergucken welche Autos da schon ewigkeiten stehen und diese dann abschleppen lassen!
AndreMK
 
Beiträge: 58
Registriert: 04.2010
Geschlecht:

Beitragvon blub » 18.10.2010 11:40

Kölner hat geschrieben:
blub hat geschrieben:
Kölner hat geschrieben:carl sonnenschein straße oder am roten haus (etliche seitenstraßen und ganz gute wohngegend)....dann mit bus #721 zum flughafen kostet 2,10 € oder zu fuß je nachdem 15-20 minuten


ist die info für düsseldorf noch aktuell? oder hat jemand sonst nen tip für 5,6 tage dort parken? die tarife scheinen mir doch sehr teuer.


bus kostet jetzt 2,30 oder 2,40. sonst paßt es noch


danke!
blub
 
Beiträge: 162
Registriert: 02.2010
Wohnort: Wiesbaden
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 18.10.2010 12:09

Weiss jemand wie es in Mailand Malpensa aussieht? Hab so Billigangebote im Netz gefunden, welche aber alle vergriffen waren.
groundhopping
 

Beitragvon brb » 18.10.2010 13:30

lokalbus zum nahegelegenen xyz bahnhof nehmen, dort mit trenitalia zum billigen regiotarif nach mailand fahren, steht alles auf der airport hp
brb
 
Beiträge: 1198
Registriert: 01.2007
Wohnort: DD
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 18.10.2010 13:57

brb hat geschrieben:lokalbus zum nahegelegenen xyz bahnhof nehmen, dort mit trenitalia zum billigen regiotarif nach mailand fahren, steht alles auf der airport hp


Was hat das mit dem Parken am Flughafen zu tun?

Und bevor Du mich wieder auf die HP vom Flughafen verweist: Ich suche eine Alternative zu den 45 Euro für 3 Tage.
groundhopping
 

Beitragvon brb » 18.10.2010 15:52

gar nix. mein fehler, dachte an oepnv verbindung airport-stadt. hab nicht an die schweizer unter uns gedacht, aka welcher deutsche faehrt schon mit dem auto extra nach milano um dann zu fliegen...
brb
 
Beiträge: 1198
Registriert: 01.2007
Wohnort: DD
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 18.10.2010 15:54

brb hat geschrieben:gar nix. mein fehler, dachte an oepnv verbindung airport-stadt. hab nicht an die schweizer unter uns gedacht, aka welcher deutsche faehrt schon mit dem auto extra nach milano um dann zu fliegen...


Ging diesmal nicht (nur) um den Preis sondern um die Abflugzeiten. Und mit ÖV reichts trotzdem nicht rechtzeitig runter. Wir sind halt nicht so billigfliegerverwöhnt wie Ihr. :-)
groundhopping
 

Beitragvon brb » 18.10.2010 15:58

mir ist der name von dem ort wieder eingefallen - gallarate

kannst ja trotzdem schauen ob du dort ne nette ecke zum parken findest, und dann halt local bus nehmen... :)

ansonsten kann ich zum airport parking malpensa nix sagen, meine obs guenstiger geht als die 45€
brb
 
Beiträge: 1198
Registriert: 01.2007
Wohnort: DD
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 18.10.2010 16:13

brb hat geschrieben:mir ist der name von dem ort wieder eingefallen - gallarate

kannst ja trotzdem schauen ob du dort ne nette ecke zum parken findest, und dann halt local bus nehmen... :)

ansonsten kann ich zum airport parking malpensa nix sagen, meine obs guenstiger geht als die 45€


Ja, Gallarate wäre der Bahnhof zur Anreise mit ÖV. Werds wohl erst mal dort versuchen. Meine Karre muss eh nur noch bis Ende November halten und zu klauen gibts da drin nix :-)
groundhopping
 

Beitragvon Larry » 02.11.2010 21:51

Jemand für München nen Tipp zum Parken, in Flughafennähe oder auch die ein oder andere S-Bahn-Station weg, wäre für 3 Tage ...
Larry
 
Beiträge: 62
Registriert: 08.2007
Geschlecht:

Beitragvon Rule-23 » 06.11.2010 20:58

tipp für flughafen lütich: an den beiden hauptparkplätzen vorbei auf den seitenstreifen. da wo auch die bushaltestelle ist. standen da knapp ne woche und ist alles glatt gegangen
Rule-23
 
Beiträge: 11
Registriert: 04.2008
Wohnort: Essen
Geschlecht:

Beitragvon psychoplauner » 07.11.2010 20:06

Larry hat geschrieben:Jemand für München nen Tipp zum Parken, in Flughafennähe oder auch die ein oder andere S-Bahn-Station weg, wäre für 3 Tage ...


in freising parken, gibt genügend kostenlose parkplätze 5-10 gehminuten entfernt vom bhf. von dort dann mit bus für ca.2,20(weiss es nicht mehr genau) zum flughafen.
psychoplauner
 
Beiträge: 69
Registriert: 02.2010
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 08.11.2010 07:02

Milano-Malpensa: Kostenloses Parken nicht zu empfehlen, sehr illustre Gestalten die da rumschleichen. Habe nun für 4 Tage bewachten Parkplatz 18 Euro inkl. Transfer in einem Ort namens Lonate Pozzolo, keine 5 Min. vom Terminal entfernt bezahlt. Solche privaten Parkplätze gibts dort wie Sand am Meer, Reservierung ist aber gefordert (geht aber auch ohne, nur wird dann eben etwas rumgemotzt).
groundhopping
 

Beitragvon groundhopping » 17.02.2011 10:59

Weiss jemand was für Memmingen? 20 Euro für 5 Tage sind zwar nicht so übel, aber hätte auch nichts gegen was kostenloses.
groundhopping
 

Beitragvon Alex-DA » 17.02.2011 11:56

Weiß nur, dass man auf der anderen Seite der Gleise nördl. vom Bahnhof auf nem Schotterparkplatz gratis parken kann und es von dort Busse zum Flughafen gibt.
Alex-DA
 
Beiträge: 283
Registriert: 12.2006
Wohnort: Mömlingen
Geschlecht:

Beitragvon Alex-DA » 17.02.2011 12:00

Stecki hat geschrieben:Milano-Malpensa: Kostenloses Parken nicht zu empfehlen, sehr illustre Gestalten die da rumschleichen. Habe nun für 4 Tage bewachten Parkplatz 18 Euro inkl. Transfer in einem Ort namens Lonate Pozzolo, keine 5 Min. vom Terminal entfernt bezahlt. Solche privaten Parkplätze gibts dort wie Sand am Meer, Reservierung ist aber gefordert (geht aber auch ohne, nur wird dann eben etwas rumgemotzt).


in Castelnovate (kleines Bergdörfchen in der Nähe) bzw. dem anderen kleinen Kaff hintendran kann man sehr beschaulich mit bester Aussicht in den Gassen stehen bleiben und mit dem Linienbus für 1,75€ zum Flughafen...
Alex-DA
 
Beiträge: 283
Registriert: 12.2006
Wohnort: Mömlingen
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 09.06.2011 15:26

ich muss mal die frage zum airport bremen erneuern. kann jemand was zum aktuellen stand sagen?

taugen die airport-parkhäuser zur nutzung der low-cost-ausfahrt oder gibts da kameras oder sonstige hindernisse?

wie sieht es alternativ mit dem angrenzenden industriegebiet oder mit dem wohngebiet östlich der B8 aus??
groundhopping
 

Beitragvon Nobbi » 09.06.2011 15:59

Warlord hat geschrieben:ich muss mal die frage zum airport bremen erneuern. kann jemand was zum aktuellen stand sagen?

taugen die airport-parkhäuser zur nutzung der low-cost-ausfahrt oder gibts da kameras oder sonstige hindernisse?

wie sieht es alternativ mit dem angrenzenden industriegebiet oder mit dem wohngebiet östlich der B8 aus??


In dem angrenzenden Industriegebiet (Hermann-Köhl-Straße) kann man problemlos und vor allem kostenlos parken. Alternativ - wenn da voll sein sollte - kann man auch auf der anderen Seite der Neuenlander Straße (z.B. in der Schleiermacherstraße) parken. Von da läuft man auch nur gut 10 Minuten zum Flughafen. Parkhäuser habe ich da noch nicht ausprobiert.
Nobbi
Nobbi
 
Beiträge: 150
Registriert: 12.2006
Wohnort: Mönchengladbach
Geschlecht:

Beitragvon Woody82 » 10.06.2011 09:08

gibts in Magdeburg (Cochstedt) nen Tipp zum kostenlosen Parken??
Woody82
 
Beiträge: 126
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 30.09.2011 14:09

Kaos hat geschrieben:Jemand nen Tipp für kostenloses parken am Flughafen Eindhoven ??

Kölner hat geschrieben:seitenstraßen im industriegebiet. max 10 minuten fußweg


ist das hier wohl noch aktuell? jemand in letzter zeit mal von EIN geflogen?

der hinweis vom kölner ist aus 2008.
groundhopping
 

Beitragvon Steven » 06.10.2011 14:35

@Warlord
ich kann dir bezüglich Bremen das Parken in der Nähe vom Flughafen Bremen beim Parkdiscounter empfehlen. Deinen Parkplatz buchst du einfach vorher über das Internet. Mit einem Shuttle-Service wirst du zwischen Parkplatz und Flughafenterminal hin- und hergefahren. Bei mir lief der Transport reibungslos ab. Für eine Woche Parken hab ich letztens so um die 40 Euro bezahlt. Ich find das Prinzip ne super Sache. Hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte Bild LG Stev
Steven
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.2011
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Beitragvon HdA » 06.10.2011 14:42

Steven hat geschrieben:@Warlord
ich kann dir bezüglich Bremen das Parken in der Nähe vom Flughafen Bremen beim Parkdiscounter empfehlen. Deinen Parkplatz buchst du einfach vorher über das Internet. Mit einem Shuttle-Service wirst du zwischen Parkplatz und Flughafenterminal hin- und hergefahren. Bei mir lief der Transport reibungslos ab. Für eine Woche Parken hab ich letztens so um die 40 Euro bezahlt. Ich find das Prinzip ne super Sache. Hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte Bild LG Stev


40 euro fürs parken am bremer flughafen zu bezahlen ist ca. 40 euro zu teuer.
HdA
 
Beiträge: 486
Registriert: 07.2009
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Verkehrsmittel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast