Mietwagen Serbien

Fragen, Tipps und Tricks zu Bahn, Bus, Flieger und Auto
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2409

Mietwagen Serbien

Beitragvon ------ » 04.09.2013 15:09

Kennt jemand eine Mietwagenfirma, die Fahrten nach Serbien zulässt?
insiemefotos.blogspot.de
------
 
Beiträge: 1700
Registriert: 05.2007
Wohnort: Hôtel Formule 1
Geschlecht:

Beitragvon mm_aa_ii_kk » 04.09.2013 20:05

Meines Wissens nach keine. Wir standen letztes Jahr vor dem gleichen Problem. Trotz intensiver Suche haben wir keine Mietwagenfirma gefunden, die Fahrten nach Serbien gestattet.
mm_aa_ii_kk
 
Beiträge: 71
Registriert: 11.2011
Wohnort: HKS
Geschlecht:

Beitragvon Samokov » 04.09.2013 21:13

Einreise nach Serbien war mit Thrifty (Anmietung in Budapest) kein Problem.
Samokov
 
Beiträge: 38
Registriert: 03.2009
Wohnort: Samokov
Geschlecht:

Beitragvon brb » 04.09.2013 22:34

ich denke der ---- meint Anmietungen in Deutschland, das man mit allerhand, auch hier agierenden Firmen, in Ungarn oder Kroatien oder was weiss ich kein Problem hat nach Serbien zu fahren liegt auf der Hand und ist teilweise bekannt
Zuletzt geändert von brb am 04.09.2013 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
brb
 
Beiträge: 1198
Registriert: 01.2007
Wohnort: DD
Geschlecht:

Beitragvon Senji81 » 05.09.2013 08:59

Ich bezweifle stark, dass es eine Autovermietung in Deutschland gibt, die eine Einreise in solche Länder wie Serbien, Albanien usw. zulässt. Auch ich bzw. wir standen Ostern vor diesem Problem, aber sind dann einfach auf eigene Gefahr nach Serbien gefahren. Wenn nichts passiert, ist alles gut. Ansonsten kanns böse enden...
Senji81
 
Beiträge: 18
Registriert: 09.2012
Wohnort: Jena
Geschlecht:

Beitragvon ------ » 05.09.2013 10:33

Reicht mir schon an Infos... Ich hatte bereits gestern sämtliche große sowie regionale Anbieter abtelefoniert und stets Absagen erhalten. Letzte Hoffnung war, dass hier jemand ein Schlupfloch kennt. Scheint es aber nicht zu geben. Trotzdem danke.
insiemefotos.blogspot.de
------
 
Beiträge: 1700
Registriert: 05.2007
Wohnort: Hôtel Formule 1
Geschlecht:

Beitragvon HdA » 05.09.2013 11:37

hatte mal vernommen, dass es bei buchbinder zumindest möglich ist. steht ja auch in den mietbedingungen, dass eine einreise in nicht eu-staaten, die auch nicht schweiz heißen einr schriflichen bestätigung bedarf. was ja bedeutet, dass es per se erst einmal nicht ausgeschlossen wird.
HdA
 
Beiträge: 486
Registriert: 07.2009
Geschlecht:

Beitragvon ------ » 05.09.2013 16:44

HdA hat geschrieben:hatte mal vernommen, dass es bei buchbinder zumindest möglich ist. steht ja auch in den mietbedingungen, dass eine einreise in nicht eu-staaten, die auch nicht schweiz heißen einr schriflichen bestätigung bedarf. was ja bedeutet, dass es per se erst einmal nicht ausgeschlossen wird.


Der Anruf bei Buchbinder ergab wie gesagt ne klare Absage.
insiemefotos.blogspot.de
------
 
Beiträge: 1700
Registriert: 05.2007
Wohnort: Hôtel Formule 1
Geschlecht:

Beitragvon brb » 05.09.2013 18:43

also bei den beiden Stationen von Buchbinder in Dresden klappt zumindestens immer Bosnien
brb
 
Beiträge: 1198
Registriert: 01.2007
Wohnort: DD
Geschlecht:

Beitragvon Wasi » 08.09.2013 12:09

Bosnien waren wir vor vielen Jahren auch mal mit nem Mietwagen. Damals hat das ein Mitfahrer in nem Opelautohaus gemietet.

Er meinte damals das er mit seiner Freundin in den Urlaub nach Kroatien möchte,und von dort noch einen Verwandtschaftsbesuch in Bosnien machen will. Wäre kein Problem sagte das Autohaus,und schwupps is er dort hin, um den Vertrag zu unterschreiben. :D

Wäre ja ne Möglichkeit in einigen Autohäusern mal nachzufragen.
Wasi
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.2010
Wohnort: Langenhagen
Geschlecht:

Beitragvon hofer » 12.09.2013 13:57

Bei Avis bekommt man auch nen Leihwagen für Bosnien ....alles hat seinen Preis!!!Für Serbien gibt es in cz nen Anbieter....
hofer
 
Beiträge: 188
Registriert: 12.2007
Wohnort: klobasakönig.de
Geschlecht:

Beitragvon hofer » 12.09.2013 14:14

Generell bekommst bei jeden Anbieter nen Leihwagen nach Bosnien Kroatien etc.,es kommt halt auf die Selbstbeteiligung drauf an...Und wenn die öfters beim selben Anbieter Bücher,dürfte auch das kein Problem sein....
hofer
 
Beiträge: 188
Registriert: 12.2007
Wohnort: klobasakönig.de
Geschlecht:


Zurück zu "Verkehrsmittel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast