Günstige Zugfahren in Österreich

Fragen, Tipps und Tricks zu Bahn, Bus, Flieger und Auto
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4651

Günstige Zugfahren in Österreich

Beitragvon XFlorian » 07.04.2008 21:51

Hi ihr,

wir wollen warhscheinlich am 6.9 zum Länderspiel nach Budapest. Dazu wollten wir von Bayern aus mit dem "Bayern-Ticket"und dem "Einfach Raus Ticket" durch Österrreich bis an die ungarische Grenze.

Nun meine Frage: Was wäre hier zu zweit die gunstengünstigste Möglichkeit, um nach Bundapest zu kommen?
XFlorian
 
Beiträge: 169
Registriert: 04.2008
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht:

Beitragvon ------ » 07.04.2008 22:12

Falls du unter 26 bist, ist für Österreich das Sommer-Ticket die billigste Variante. Kostet 50 Euro (unter 20 Jahren
nur 20 Euro) + Vorteilscard für 20 Euro (ein Jahr gültig!). Damit kannste den ganzen Sommer zweieinhalb
Monate lang gratis in Österreich mit ALLEN Zügen fahren (auch Nachtzug). Ab Wien gibt's ein Angebot der ÖBB
nach Budapest, so ähnlich wie unsere 29 Euro-Tickets. Sparschiene oder so ähnlich heißt das. Ansonsten zahlste
aber eh nicht so viel von Wien nach Budapest, wenn du den Regionalzug nimmst. Ticket halt in Ungarn am Grenz-
bahnhof Hegyeshalom kaufen.


Edith weiß: Spar-Schiene von Wien nach Budapest kostet sogar nur 19 Euro:
http://www.oebb.at/pv/de/Tarifbestimmun ... ungarn.jsp
------
 
Beiträge: 1700
Registriert: 05.2007
Wohnort: Hôtel Formule 1
Geschlecht:

Beitragvon XFlorian » 08.04.2008 07:40

Danke dir ;-)
Was ist denn am günstigen, wenn wir an einem Wochenende zu zweit von Österreichs Grenze nach Budapest und zurück zur Grenze wieder fahren?

Samstag hin, Sonntag zurück.
XFlorian
 
Beiträge: 169
Registriert: 04.2008
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht:

Beitragvon ------ » 08.04.2008 14:08

XFlorian hat geschrieben:Danke dir ;-)
Was ist denn am günstigen, wenn wiran einem Wochenende zu zweit von Österreichs Grenze nach Budapest undzurück zur Grenze wieder fahren?

Samstag hin, Sonntag zurück.


Das kommt ganz darauf an, ob Ihr generell oft nach Österreich fahrt. Wegen dem Sommer-Ticket bin ich in der
Vergangenheit (inzwischen bin ich nicht mehr unter 26) im Sommer jedes Wochenende nach Österreich und hab
mir da Spiele reingezogen - oder bin weiter nach Ungarn, Italien oder Kroatien. Ist ja dann ein Katzensprung.
Wenn das für Euch nicht in Frage kommt, gibt es auch noch einen Nachtzug für 29 Euro von München nach
Budapest, mit dem bin ich auch schon öfter gefahren und ist zu empfehlen. Wenn da aber Länderspiel ist, wird
der wohl schnell ausgebucht sein.
------
 
Beiträge: 1700
Registriert: 05.2007
Wohnort: Hôtel Formule 1
Geschlecht:

Beitragvon XFlorian » 08.04.2008 18:33

hey der Nachzug klingt gut.
zumindest was die hinfahrt betrifft ;-)

Noch ne ganze dumme Frage: Wenn da steht: "Bitte reservieren" ist das dann auch zwingend notwendig?
XFlorian
 
Beiträge: 169
Registriert: 04.2008
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht:

Beitragvon Ibo » 08.04.2008 19:03

XFlorian hat geschrieben:hey der Nachzug klingt gut.
zumindest was die hinfahrt betrifft ;-)

Noch ne ganze dumme Frage: Wenn da steht: "Bitte reservieren" ist das dann auch zwingend notwendig?


ne....

könntest theoretisch aber auch über prag fahren und dann zu fuß über die donau in komarno.
Ibo
 
Beiträge: 139
Registriert: 12.2006
Wohnort: Ratisbona
Geschlecht:

Beitragvon AmaSchu » 08.04.2008 20:29

Ist die Benutzung der Zugtoiletten in Österreich eigentlich immer noch kostenpflichtig ?
AmaSchu
 
Beiträge: 279
Registriert: 12.2006
Wohnort: Eschborn
Geschlecht:

Beitragvon ------ » 08.04.2008 23:29

@XFlorian: "Reservierungspflicht" = Pflicht; "Bitte reservieren" = nicht nötig.
Die Variante über Komarno ist etwas teurer, aber auch ne Möglichkeit. Am Ende etwa 15 Euro teurer pro Strecke
@AmaSchu: Nein. Fahrpreis bezahlen und dann "All you can shit"
------
 
Beiträge: 1700
Registriert: 05.2007
Wohnort: Hôtel Formule 1
Geschlecht:

Beitragvon RWEssen1860 » 09.04.2008 02:47

es gibt jetzt auch so eine Art Wochenendticket, gilt an einem Tag am Wochenende, man muß aber mindestens zu zweit sein
RWEssen1860
 
Beiträge: 52
Registriert: 02.2007
Wohnort: Siegsdorf
Geschlecht:

Beitragvon ------ » 09.04.2008 12:14

Das Einfach-Raus-Ticket, das hat er ja schon in seinem ersten Beitrag geschrieben. In keinem Fall aber die
billigere Variante!
------
 
Beiträge: 1700
Registriert: 05.2007
Wohnort: Hôtel Formule 1
Geschlecht:

Beitragvon lokist » 09.04.2008 13:24

einfach-raus-ticket dürfte auch alleine gehen. habe es schon 3 mal benutzt und noch nie hat ein schaffner was gesagt, oder gefragt, wo denn der andere mitfahrer ist.
wenn es doch mal passieren sollte: wortverlegen sind wir ja alle nicht. ;)
1.fc lok
sgu
d
lokist
 
Beiträge: 150
Registriert: 03.2007
Wohnort: sandersdorf
Geschlecht:

Beitragvon jd-loki » 30.06.2010 15:29

ich wollte mir jetzt das sommer special von der bahn holen, damit bis an die grenze und dann weiter nach vaduz.
was ist denn da die billigste möglichkeit? zählt liechtenstein zu dem jeweiligen ticket schon dazu?
wäre super wenn da jmd ne antwort drauf hat.
jd-loki
 
Beiträge: 43
Registriert: 06.2007
Wohnort: Duisburg
Geschlecht:

Beitragvon jochensge » 30.06.2010 15:31

Grenze ist Lindau, ab da am besten per Verbundtarif weiter. Liechtenstein selbst hat keine eigene Bahn oder Tarif, das läuft alles über die ÖBB.
jochensge
 
Beiträge: 543
Registriert: 07.2009
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Beitragvon Vlbger » 30.06.2010 19:48

Ab Lindau giltet der Tarif des VVV (Liechtenstein hat zwar eine eigene Busfirma, der VVV ist daran jedoch ebenfalls beteiligt und die Tickets Verbundfahrkarten sind dort auch gültig). Fahrplanabfrage mit Preis kannst du unter http://www.vmobil.at machen (Haltestellen: Lindau Hbf, Vaduz Post, von dort 5 Min Fußweg bis zum Stadion). Preis laut meiner Abfrage 7,5Euro einfach.
Vlbger
 
Beiträge: 112
Registriert: 02.2009
Wohnort: Vorarlberg
Geschlecht:

Beitragvon fohrenburger » 06.07.2010 06:22

AUF KEINEN FALL über lindau! du ersparst dir viel zeit und kosten, wenn du bereits in Feldkirch umsteigst. Von dort fährt die Linie 14 nach Vaduz. Die 30min Fahrt kosten liegen momentan bei € 2,70.
Wie Vlbger bereits gepostet hat, kannst du dir den Fahrplan unter vmobil.at abfragen. Haltestelle: Feldkirch Bahnhof
In Feldkirch spielt übrigens auch noch ein Team in der 3. Liga Bild
fohrenburger
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.2010
Wohnort: Feldkirch/Innsbruck
Geschlecht:

Beitragvon XFlorian » 06.07.2010 06:55

fohrenburger hat geschrieben:AUF KEINEN FALL über lindau! du ersparst dir viel zeit und kosten, wenn du bereits in Feldkirch umsteigst. Von dort fährt die Linie 14 nach Vaduz. Die 30min Fahrt kosten liegen momentan bei € 2,70.
Wie Vlbger bereits gepostet hat, kannst du dir den Fahrplan unter vmobil.at abfragen. Haltestelle: Feldkirch Bahnhof
In Feldkirch spielt übrigens auch noch ein Team in der 3. Liga Bild


Blöd nur, dass Spartickets von DB, sowie das Bayernticket/BW Ticket/WET eben nur bis Lindau gelten.
XFlorian
 
Beiträge: 169
Registriert: 04.2008
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht:

Beitragvon fohrenburger » 06.07.2010 07:05

XFlorian hat geschrieben:Blöd nur, dass Spartickets von DB, sowie das Bayernticket/BW Ticket/WET eben nur bis Lindau gelten.


oh sorry, hab damit gerechnet dass du dann im besitz eines öbb sommertickets bist
fohrenburger
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.2010
Wohnort: Feldkirch/Innsbruck
Geschlecht:

Beitragvon jd-loki » 06.07.2010 19:33

fohrenburger hat geschrieben:
XFlorian hat geschrieben:Blöd nur, dass Spartickets von DB, sowie das Bayernticket/BW Ticket/WET eben nur bis Lindau gelten.


oh sorry, hab damit gerechnet dass du dann im besitz eines öbb sommertickets bist


ne bin dann nur im besitz des sommer spar tickets ;)
jd-loki
 
Beiträge: 43
Registriert: 06.2007
Wohnort: Duisburg
Geschlecht:


Zurück zu "Verkehrsmittel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast