Bahn

Fragen, Tipps und Tricks zu Bahn, Bus, Flieger und Auto
AbonnentenAbonnenten: 9
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 152904

Beitragvon HdA » 03.09.2012 10:09

XFlorian hat geschrieben:
acel1 hat geschrieben:Ich weiß nicht ob das hier der richtige thread ist abe rich versuche es einfach mal ;)

So da ich noch nie in Polen mit dem Zug unterwegs war meine Frage. Ich will von Warschau nach Berlin one way. Es gibt einen Zug über Posnan Freitags gegen 22:30 ankunft ca 7 in Berlin. Kann mir einer sagen was der Spaß kostet? Es gibt doch so ne Art WET in Polen aber das ist bestimmt nit gültig mit bei diesem Zug oder?

Falls einer eine andere Idee hat gerne gesehen. Ich habe sonst noch Mietwagen überlegt aber ob man das teil oneway mitnehmen kann bzw überhaupt zahlen kann/will ist so die frage.

Vielen Dank


Ich habe dafür im Juni 2012, ca 21€ gezahlt (inkl. Sitzplatzreservierung).
Wenn du dann noch weiter als nach berlin nusst, lohnt sich eventuell auch auf bahn.de die 39€ Spartickets zu buchen.


oder einfach mit http://www.polskibus.com für 2,40 euro von warschau nach berlin. wobei wochenende auch schonmal 7 oder 10 euro kosten kann, wenn du kurzfristig buchst sogar 15 euro.
HdA
 
Beiträge: 486
Registriert: 07.2009
Geschlecht:

Beitragvon alex84 » 04.09.2012 13:04

kann mir jemand sagen wie zuverlässig der Stansted Express ist?
alex84
 
Beiträge: 8
Registriert: 02.2012
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Beitragvon Junior-Hofer » 04.09.2012 14:22

Wenn net grad gestreikt wird, sehr zuverlässig. Kann man bei dem Preisniveau ja auch erwarten.
Junior-Hofer
 
Beiträge: 16777215
Registriert: 12.2006
Geschlecht:

Beitragvon Paul1896 » 04.09.2012 16:22

Aus meiner Erfahrung würde ich ehr easybus oder sowas empfehlen. ISt vom Preis her viel günstiger meistens und braucht genau so lange. Die 45 Minuten Fahrzeit die angegeben ist, hat bei mir noch nie gestimmt.
Paul1896
 
Beiträge: 127
Registriert: 10.2010
Wohnort: Hannover
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 19.09.2012 09:47

kämpfe grad ein wenig mit http://www.pkp.pl.

man kann sich ja über den verlinkten routenplaner schön die verbindungen anzeigen lassen, leider ohne preise. kann man irgendwo auf der seite die fahrpreise prüfen? über die online-kauf-funktion kann ich zwar auch die verbindungen abfragen - um die preise zu sehen, müsste ich mich aber erst registrieren.

by the way, neben der gewünschten verbindung steht 'Sprzedaż niemożliwa' = 'Verkauf nicht möglich' ... was können mögliche gründe sein? zug kann doch nicht sechs wochen vor fahrt schon sold out sein. handelt sich um einen D-zug.

andere frage. halte mich von samstags 10:00 bis montags 6:00 in PL auf. gibt es ein spezielles ticket (wochenendticket o.ä.) mit dem auch schnelle züge genutzt werden dürfen und das sich lohnen würde oder besser einzeltix erwerben? fahrten wären entweder losz-poznan / pzn-wroclaw / wroclaw-katowice oder lodz-pzn / pzn-warszawa / warszawa-katowice.
groundhopping
 

Beitragvon BW » 19.09.2012 10:09

In der Verbindungsübersicht (gibt es auch in deutscher Sprache) kannst du, nachdem du eine Verbindung ausgewählt hast, unterhalb der Details auf "Cena" klicken und schon hast du den Fahrpreis.

Als Ticket könnte das "Bilet Weekendowy" für dich interessant sein, einfach mal schauen inwiefern es zu deinen geplanten Fahrtzeiten de facto Zügen passt.

Das D-Zug-Problem könnte mutmaßlich technisch bedingt sein, bei db.de kann man ja auch nicht alle verkehrverbundsinternen Strecken und Auslandsfahrten online buchen, was am Schalter jedoch in vielen Fällen möglich ist.
BW
 
Beiträge: 89
Registriert: 01.2012
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 19.09.2012 11:18

BW hat geschrieben:In der Verbindungsübersicht (gibt es auch in deutscher Sprache) kannst du, nachdem du eine Verbindung ausgewählt hast, unterhalb der Details auf "Cena" klicken und schon hast du den Fahrpreis.

Als Ticket könnte das "Bilet Weekendowy" für dich interessant sein, einfach mal schauen inwiefern es zu deinen geplanten Fahrtzeiten de facto Zügen passt.

(...)


danke.
verdammt, ja steht doch auch dr pfeil mit 'preis' drunter. wieder völlig blind gewesen.

http://intercity.pl/de/site/reise-toolb ... karte.html

weekend-ticket kostet ja nur 149 PLN also 35/36 eusen. man muss ja zwingend zusätzlich platzkarten für die gewählten verbindungen kaufen - was kostet ein platz-ticket? oder seh ich das nur wieder nicht?
dürfen wirlklich ausschliesslich TLK, IEC und Ex-züge genutzt werden oder auch REG? fänd es nicht logisch, dass offensichtlich klassentiefere züge ausgeschlossen sind. es würde wohl eine teilstrecke im REG anfallen.
jemand n genauen plan von dem ding?
groundhopping
 

Beitragvon jochensge » 19.09.2012 12:59

Warlord hat geschrieben:weekend-ticket kostet ja nur 149 PLN also 35/36 eusen. man muss ja zwingend zusätzlich platzkarten für die gewählten verbindungen kaufen - was kostet ein platz-ticket? oder seh ich das nur wieder nicht?


Reservierung ist nur in der 1.KLasse und allgemein bei den TLK-Zügen notwendig, zusätzlich auch bei EIC. Ansonsten kosten Reservierungen aktuell meine ich 4 Zloty.

dürfen wirlklich ausschliesslich TLK, IEC und Ex-züge genutzt werden oder auch REG? fänd es nicht logisch, dass offensichtlich klassentiefere züge ausgeschlossen sind. es würde wohl eine teilstrecke im REG anfallen.
jemand n genauen plan von dem ding?


In Polen gibt es diverse Bahngesellschaften, klassentiefere Züge gibt es wie in Deutschland so nicht, da es eben andere Unternehmen sind, die die Züge betreiben.

PKP Intercity betreibt EIC, EC, Express und TLK.
Przewozy Regionalne (PR, ehemaliger Nahverkehrsbereich der PKP) betreibt Regio, InterRegio und RegioExpress

Diverse Bahngesellschaften der Woiwodschaften haben eigene Kategorien und es werden nicht alle Tickets überall anerkannt.

Für 17 Zloty kann man einen Zusatz zum Bilet Weekendowy kaufen, so dass man auch Regio-Züge (aber nicht InterRegio und RegioExpress) von PR nutzen kann.
jochensge
 
Beiträge: 543
Registriert: 07.2009
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Beitragvon Pawel » 19.09.2012 18:08

Gibt am Schalter auch das Bilet Podroznika (2. Kl., Fr.19:00-Mo.6:00 + evtl. Feiertag davor oder danach) für 69 zl., gilt halt nur für TLK, dürfte aber auf den von dir genannten viel befahrenen Strecken kein Problem sein, wenn du nicht unter Zeitdruck stehst...
Reservierung im TLK brauchst nicht, außer manchmal in der 1. Klasse.

Edit: Okay, sorry. Bin nur noch nie 1. Klasse gefahren und in der 2. hab ich so einen Zug entweder noch nicht erwischt, oder es hat keinen interessiert.
Zuletzt geändert von Pawel am 19.09.2012 18:28, insgesamt 1-mal geändert.
Pawel
 
Beiträge: 32
Registriert: 02.2012
Geschlecht:

Beitragvon jochensge » 19.09.2012 18:23

Pawel hat geschrieben:Gibt am Schalter auch das Bilet Podroznika (2. Kl., Fr.19:00-Mo.6:00 + evtl. Feiertag davor oder danach) für 69 zl., gilt halt nur für TLK, dürfte aber auf den von dir genannten viel befahrenen Strecken kein Problem sein, wenn du nicht unter Zeitdruck stehst...
Reservierung im TLK brauchst nicht, außer manchmal in der 1. Klasse.


Im TLK in der 1. klasse ist immer eine Reservierung notwendig, bei 2. Klasse in bestimmten Zügen. Die Züge sind hier aufgelistet: http://intercity.pl/pl/site/niezbednik- ... cowek.html
Da steht auch nochmal der Preis, 5 Zloty.
jochensge
 
Beiträge: 543
Registriert: 07.2009
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Beitragvon Elfmeter » 20.09.2012 00:45

Warlord hat geschrieben:by the way, neben der gewünschten verbindung steht 'Sprzedaż niemożliwa' = 'Verkauf nicht möglich' ... was können mögliche gründe sein? zug kann doch nicht sechs wochen vor fahrt schon sold out sein. handelt sich um einen D-zug.


Ich hab vor Kurzem ein ähnliches Problem gehabt, auch mit einem D-Zug (40445). Ein Anruf bei der Bahn brachte die Gewissheit, dass der Zug - zumindest laut der Dame am Telefon - tatsächlich mehrere Wochen im Voraus ausgebucht war, da es der einzige Zug in der Woche ist, der von Berlin Richtung Kaliningrad fährt.

Über die Webseite http://booking.polrail.com/ kann man sich auch Preise anzeigen lassen, wenn PKP möglicherweise nichts hast. Dann kann man den Link zumindest für Näherungswerte nutzen.
Elfmeter
 
Beiträge: 51
Registriert: 04.2008
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 09.10.2012 11:41

Die SBB bieten momentan eine Ferienpass an: 4 Tage 129 CHF, 15 Tage 199 CHF: http://www.sbb.ch/freizeit-ferien/tages ... k_hk_st_de

Wohnsitz allerdings nur in der Schweiz oder Fürstentum Liechtenstein, da dürfte man aber mit der Angabe einer Fake-Adresse auch so dazu kommen.
groundhopping
 

Beitragvon 09marco » 09.10.2012 12:07

Die ÖBB hate auch ein Angebit. 1. klasse ab 19€
http://www.werkstattatlas.info/news/son ... -euro.html
09marco
 
Beiträge: 696
Registriert: 03.2007
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Beitragvon jochensge » 09.10.2012 17:23

Stecki hat geschrieben:Die SBB bieten momentan eine Ferienpass an: 4 Tage 129 CHF, 15 Tage 199 CHF: http://www.sbb.ch/freizeit-ferien/tages ... k_hk_st_de

Wohnsitz allerdings nur in der Schweiz oder Fürstentum Liechtenstein, da dürfte man aber mit der Angabe einer Fake-Adresse auch so dazu kommen.


Das Angebot gibts nur am Schalter....ODer überseh ich was?
jochensge
 
Beiträge: 543
Registriert: 07.2009
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 09.10.2012 18:06

Ja.
groundhopping
 

Beitragvon jochensge » 09.10.2012 19:31

Und was übersehe ich? Also ja irgend eine Möglichkeit, wo man nur eine Adresse angeben muss und nicht Perso oder andere ID vorweisen muß?
jochensge
 
Beiträge: 543
Registriert: 07.2009
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 09.10.2012 19:42

Ja, das Angebot gibts nur am Schalter.
groundhopping
 

Beitragvon Oberbayer » 10.10.2012 13:35

Stecki hat geschrieben:Ja, das Angebot gibts nur am Schalter.


Meines Wissens, ich hab mich letztens als ich im Wallis war auch mal damit beschäftigt, muss man doch beim Kauf am Schalter, einen eidgenössischen Pass, ID oder eine Aufenthaltsgenehmigung (für in der Schweiz lebende Ausländer) vorlegen??
Oder hab ich das irgendwie falsch aufgefasst?? Denn grade in Zeiten von englischen Wochen im Schweizer Fussball ist grade der 15 Tage-Pass, wenn man 2 Wochen in der Schweiz ist allein vom Preis schon lukrativ...
Oberbayer
 
Beiträge: 214
Registriert: 11.2010
Wohnort: Gelsenkirchen
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 10.10.2012 15:17

Ja, nur wie gesagt kann man das mit Glück umgehen da die Schalterangestellten meistens keinen blassen Schimmer haben. Inzwischen leben so viele Deutsche hier, da fällt das auch nicht mehr auf. Halt sagen dass man im Urlaub ist und Aufenthaltsgenehmigung daheim hat, dann irgendeine Fake-Adresse angeben.

Ein gewisses Risiko ist natürlich dabei. Aber zur Not kann man es ja an verschiedenen Schaltern rpobieren.
groundhopping
 

Beitragvon Junior-Hofer » 02.11.2012 00:21

LIDL in CZ bietet noch bis zum 9.11.ČD Net- Tickets zum Schleuderpreis von 199 statt 550 Kc an. Gefahren werden kann wahlweise am 10.11., 17.11.oder 24.11.
Gültig für jeweils eine Person.

http://www.lidl.cz/static_content/lidl_ ... rozura.pdf
Junior-Hofer
 
Beiträge: 16777215
Registriert: 12.2006
Geschlecht:

Beitragvon tiv » 12.11.2012 19:27

tiv
 
Beiträge: 107
Registriert: 05.2010
Geschlecht:

Beitragvon derFuchs » 03.01.2013 14:00

kann mir jemand die offizielle Italiensche Bahnseite schicken für den Nahverkehr? Blicke da irgendwie nicht durch.

Gibt es diesbezüglich auch Angebote wie wir es hier in Deutschland haben!?

Danke schon mal.
derFuchs
 
Beiträge: 42
Registriert: 10.2012
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht:

Beitragvon Dominik316 » 03.01.2013 15:00

http://www.trenitalia.com/

Im Vergleich zu Deutschland ist der Nahverkehr eigentlich ziemlich günstig.
Dominik316
 
Beiträge: 165
Registriert: 01.2010
Wohnort: Nähe Duisburg
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 11.01.2013 22:44

Hallo,
aufwelcher Seite kann man alle italienischen Naverkehrsverbindungen (Zug) nachgucken?
Vielen Dank.
groundhopping
 

Beitragvon Stadionfreund » 11.01.2013 22:45

AhlenHopper hat geschrieben:Hallo,
aufwelcher Seite kann man alle italienischen Naverkehrsverbindungen (Zug) nachgucken?
Vielen Dank.

http://www.trenitalia.com/

Sogar recht günstige Preise im Vergleich zu Deutschland!
Stadionfreund
 
Beiträge: 236
Registriert: 01.2007
Wohnort: 59387 Ascheberg-Herbern
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Verkehrsmittel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast