Argentinien

AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 78216

Beitragvon H96-Linke » 08.01.2009 02:04

acel1 hat geschrieben:Hat einer den Rahmenterminkalender der Copa?

Es geht mir besonders um die Viertel und Halbfianls usw.


http://www.conmebol.com
H96-Linke
 
Beiträge: 645
Registriert: 12.2006
Wohnort: Pattensen
Geschlecht:

Beitragvon Alex-DA » 08.01.2009 10:21

fulda hat geschrieben:


reisepläne? Bild


mal schauen... wohl eher erst im Herbst :/
Alex-DA
 
Beiträge: 283
Registriert: 12.2006
Wohnort: Mömlingen
Geschlecht:

Beitragvon Stiepel-Arne » 08.01.2009 13:22

hat jemand einen Geheimtipp für einen günstigen Flug gen ARG?
Oder muss ich auf Angebot bei den gängigen Airlines (Iberia, LH, BA, KLM, Air France) hoffen?

Vielleicht gibts ja eine billige Variante (a la erst mal billig nach Nordamerika und dann per Billigflieger nach Süden ...)?
Stiepel-Arne
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.2008
Wohnort: Stiepel
Geschlecht:

Beitragvon fulda » 08.01.2009 17:24

günstigste dürfte wohl ein flug nach montevideo oder sao paulo sein...kosten um die 650 euro...
von da aus bus, schiff oder pluna...

@alex

schade, flieg im märz...könnte aber auch auf nen nochmaligen aufenthalt im herbst rauslaufen Bild

Bild http://www.airfrance.de/DE/de/local/res ... aribik.htm
fulda
 
Beiträge: 78
Registriert: 12.2006
Wohnort: fulda
Geschlecht:

Beitragvon Stiepel-Arne » 12.01.2009 11:44

Danke für Hinweis und Link.

Spielt Boca jetzt wieder in der Bombonera?

Frage hat sich erledigt,
wenn ich diesen Link richtig interpretiere spielt Boca demnächst wieder in der Bombonera:
http://www.agrupacionnuevoboca.com.ar/Index1.asp
Stiepel-Arne
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.2008
Wohnort: Stiepel
Geschlecht:

Beitragvon Espinho » 01.02.2009 20:13

independiente's neues stadion doch noch nicht fertig, spielen jetzt bis sommer bei huracan...

spielt gimnasia de la plata alle spiele wieder im eigenen stadion oder nur gegen die "kleinen"?
Espinho
 
Beiträge: 70
Registriert: 01.2007
Wohnort: St.Gallen
Geschlecht:

Beitragvon Dirk » 05.03.2009 17:13

[TABLE][TR][TD] [/TD] [/TR] [TR] [TD]Personalisierte Tickets werden gestestet
[/TD] [/TR] [TR] [TD] [JUSTIFY]Aufgrund der Gewalt rund um die Fußballspiele in Argentinien wird abMai ein Versuch mit ID-Cards gestartet. Auf dem checkkartenähnlichenAusweis sollen sämtliche persönlichen Daten wie Name, Adresse, Foto undFingerabdruck hinterlegt werden.

Jeder Stadionbesucher in Argentinien muss sich in Zukunft vor demKartenkauf für solch eine ID-Card registrieren lassen. Ohne kann er anden Kassen keine Eintrittskarten mehr kaufen. Als erstes wird derVersuch im Stadion von Lanus gestartet. Wenn das Projekt dortproblemlos Akzeptanz findet, sollen ab 2010 alle Erstligisten inArgentinien mit dem elektronischen Zutrittssystem ausgestattet werden.Ersten Einschätzungen zufolge, werden sich nach der landesweitenEinführung rund vier Millionen Argentinier für die Eintrittskartenregistrieren lassen.[/JUSTIFY][/TD][/TR][/TABLE]
Dirk
 
Beiträge: 30
Registriert: 09.2008
Geschlecht:

Beitragvon H96-Linke » 05.03.2009 18:21

buenas noches argentina.....
H96-Linke
 
Beiträge: 645
Registriert: 12.2006
Wohnort: Pattensen
Geschlecht:

Beitragvon nobelhopper » 05.03.2009 22:04

Warum das wohl zuerst in Lanus getestet wird? Sind wohl die Honks die sich das am ehesten gefallen lassen.
nobelhopper
 
Beiträge: 515
Registriert: 03.2007
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht:

Beitragvon SunshineDU » 13.03.2009 17:57

Racing barra bravas haben den eigenen Spielern bei "möglichem" Abstieg
oder folgenden Niederlagen ( nur 1 Sieg aus letztn 20 Spielen )
bei Überfall auf das Trainingsgelände Tod angedroht .

Präsidium sucht jetzt anderes Trainingsgelände


Quelle : Reviersport
SunshineDU
 
Beiträge: 107
Registriert: 12.2006
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Beitragvon H96-Linke » 13.03.2009 19:26

und genau das wird passieren....
H96-Linke
 
Beiträge: 645
Registriert: 12.2006
Wohnort: Pattensen
Geschlecht:

Beitragvon Wiesel » 25.03.2009 01:06

haben aber gewonnen......
Wiesel
 
Beiträge: 55
Registriert: 09.2007
Geschlecht:

Beitragvon calimero » 11.04.2009 17:08

ist es eigentlich teuer in agentinien zug zufahren bzw ist es empfehlenswert??
und was ist die preiswerteste variante nach buenos aires zu kommen oder was ist besser zu schauen buernos aires oder mendoza??
calimero
 
Beiträge: 38
Registriert: 11.2008
Wohnort: potsdam
Geschlecht:

Beitragvon zepibär » 11.04.2009 23:48

ganz klar b.a.! billig und relativ sicher im zug, wenn du nich deine spiegelreflexcamera um hals trägst...
kommt drauf an von wo du kommst.. san pablo, one-way mit bus ca70€
zepibär
 
Beiträge: 44
Registriert: 02.2007
Geschlecht:

Beitragvon Klever » 04.06.2009 20:19

Gibts irgendwo ne Seite mit den Ansetzungen für die relegationsspiele in Argentinien - Speziell Bereich Buenos Aires????
Klever
 
Beiträge: 47
Registriert: 12.2006
Wohnort: Kleve/Duisburg
Geschlecht:

Beitragvon TaliJan » 04.06.2009 21:56

Klever hat geschrieben:Gibts irgendwo ne Seite mit den Ansetzungen für die relegationsspiele in Argentinien - Speziell Bereich Buenos Aires????


PRIMERA "B" | REDUCIDO 2008/2009
Sarmiento - Defensores de Belgrano
Deportivo Moron - Deportivo Merlo

PRIMERA "C" | REDUCIDO - 2008/2009
JUEVES | 04.06.2009
Berazategui - Argentino (Ros) 5:0
Excursionistas - Gral. Lamadrid 2:1
Villa Dalmine - L. N. Alem 0:1
J. J. Urquiza - Dep. Laferrere

PRIMERA "D" | REDUCIDO 2008/2009
DOMINGO | 07.06.2009
Liniers - Dep. Riestra 15.30
Atlas - Arg.de Quilmes 15.30

MIERCOLES | 10.06.2009
Dep. Riestra - Liniers 14.30
Arg.de Quilmes - Atlas 14.30
TaliJan
 
Beiträge: 43
Registriert: 02.2007
Geschlecht:

Beitragvon Loskinho » 12.06.2009 18:16

hallo an die hinchas-kenner...

sollte man lieber zu chacarita (sind 2., aber anstoss schon 15uhr am montag bei huracan) oder zu atletico tucuman zuhause (1. heimspiel nach aufstieg, ebenso am mo 21uhr)???
Descubre el mundo
Loskinho
 
Beiträge: 477
Registriert: 06.2007
Wohnort: Dresden
Geschlecht:

Beitragvon nobelhopper » 13.06.2009 15:40

Loskinho hat geschrieben:hallo an die hinchas-kenner...

sollte man lieber zu chacarita (sind 2., aber anstoss schon 15uhr am montag bei huracan) oder zu atletico tucuman zuhause (1. heimspiel nach aufstieg, ebenso am mo 21uhr)???

Huracan macht man mit nem Huracan-Heimspiel, also auf nach Tucuman.
nobelhopper
 
Beiträge: 515
Registriert: 03.2007
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht:

Beitragvon Alex-DA » 06.07.2009 22:08

Hat man wg. dieser Sache mit den ID-Cards eigentlich nochmal was gehört?? (siehe oben...)
Alex-DA
 
Beiträge: 283
Registriert: 12.2006
Wohnort: Mömlingen
Geschlecht:

Beitragvon fulda » 07.07.2009 14:14

ne scheint nicht mehr aktuell zu sein...falls du im herbst runter willst, könnt ich dir jemanden als "führer"
empfehlen Bild
fulda
 
Beiträge: 78
Registriert: 12.2006
Wohnort: fulda
Geschlecht:

Beitragvon groundhopping » 07.07.2009 14:25

Estudiantes de La Plata: ca. 70 km südlich von Buenos Aires. Am besten zu erreichen mit Vorortzug vom Bahnhof Constitucion aus. Fahrtzeit ca. 80 Minuten, Kosten nicht der Rede wert (glaube umgerechnet 40 Cent).
Die "sicherere" Variante ist der Bus vom Bahnhof Retiro aus. Roter Bus. Kostet 8,50 Peso (ca. 1,60 €), Fahrtzeit ca. 1 Std.

In La Plata angekommen, den Bus an der Kreuzung 32/12 verlassen. 32 ist die Hauptstraße, 12 die Nebenstraße, wo der Bus dann links abbiegt. Die 32 einfach durchlaufen bis zur Kreuzung 32/25, Stadion rechterhand, nicht zu übersehen, Neubau nach europäischem Vorbild.
groundhopping
 

Beitragvon H96-Linke » 07.07.2009 18:17

und dort findet morgen das hinspiel um die copa libertadores 2009 statt......

busfahren nach la plata geht übrigens überhaupt nicht. viel zu teuer. zug bis tolosa, dann 35 blocks zu fuss. zurück muss man allerdings meistens den bus nehmen, da der letzte zug gegen 23h startet.
H96-Linke
 
Beiträge: 645
Registriert: 12.2006
Wohnort: Pattensen
Geschlecht:

Beitragvon SunshineDU » 23.07.2009 15:54

Aufsteiger sind Chacarita Juniors und Blancoazules Atletico Tucuman...

Belgrano Cordoba und Atletico Rafaela konnten sich gegen die Giganten
Rosario Central und Gimn. y Esgr. La Plata (3-0;0-3) nicht durchsetzen
SunshineDU
 
Beiträge: 107
Registriert: 12.2006
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Beitragvon Loskinho » 07.08.2009 09:46

Der argentinische Fussball-Verband AFA hat den für den 14. August vorgesehenen Start der Meisterschaft aufgrund von Finanzproblemen der Vereine auf unbestimmte Zeit ausgesetzt.

Wie die AFA mitteilte, werde der Ligabet rieb erst aufgenommen, wenn die Klubs wieder die Gehälter ihrer Spieler bezahlen könnten.
«Die Schulden müssen bezahlt werden. Wenn dies nicht geschieht, wird nicht gespielt», drohte AFA-Präsident Julio Grondona den zahlungsrückständigen Vereinen. Allein an Spieler müssen die Klubs noch Vergütungen in geschätzter Höhe von umgerechnet 7,4 Millionen Euro zahlen.
«Als würden wir über Kühe sprechen»
Laut Grondona sind sieben Teams der ersten und zehn der zweiten Liga betroffen. Die heimische Presse geht von mehr schwarzen Schafen aus. Diesen soll auch untersagt werden, Neuverpflichtungen vorzunehmen, so lange Spieler aus dem aktuellen Kader ihre vertraglich zugesicherten Einkünfte nicht erhalten.
Für die Finanzschieflage in den Klubs macht der AFA-Chef auch die Spielervermittler verantwortlich. «Die Haupteinkünfte kommen aus den Spielerverkäufen. Heute hält aber eine Person 30 Prozent an einem Spieler, eine andere 40 Prozent. Das hört sich an, als würden wir über Kühe sprechen», sagte Grondona.

Quelle: Europlan
Descubre el mundo
Loskinho
 
Beiträge: 477
Registriert: 06.2007
Wohnort: Dresden
Geschlecht:

Beitragvon Alex-DA » 12.08.2009 20:08

Finanzspritze für argentinische KlubsNachdem der Saisonstart in Argentinien wegen finanzieller Probleme mehrerer Klubs verschoben werde musste, springt nun die Regierung mit 158 Millionen Dollar pro Saison ein.

Die argentinische Meisterschaft kann dank der Hilfe der Regierung mit einwöchiger Verspätung am 21. August beginnen. Der argentinische Fußball-Verband (AFA) kündigte den Vertrag mit den bislang übertragenden TV-Anstalten.
Dafür wird nun die Regierung mit 158 Millionen Dollar pro Saison einspringen.

Der Verband hatte den für den 14. August geplanten Saisonstart verschoben, weil zahlreiche Erstligisten mit Finanzproblemen zu kämpfen hatten. Die höheren TV-Einnahmen spülen nun neues Kapital in die Kassen der angeschlagenen Klubs
Alex-DA
 
Beiträge: 283
Registriert: 12.2006
Wohnort: Mömlingen
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Länderthreads"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron